FOTO: © Marina Weigl

Inklusiver Workshop: Ableismus im Kulturbereich verstehen - erkennen - beseitigen

Feste & Festival Workshop community inklusion ableismus

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das Wort Ableismus ist derzeit sehr stark in der Community der Menschen mit Behinderung vertreten. Aber was bedeutet es eigentlich? Und wie sind seine Wirkmechanismen? Wie können wir diese erkennen und beseitigen? Wie können wir die Arbeit in Kunst und Kultur inklusiv und divers gestalten? Und was bringt uns das überhaupt?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in diesem Workshop stellen und bearbeiten. 

Patrizia Kubanek (geb. 1979) ist Sexualberaterin für Menschen mit und ohne Behinderung, Performancekünstlerin beim Performance-Kollektiv dorisdean und hat 2016 ein Unternehmen für persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderung gegründet.

Sie arbeitet sowohl als Beraterin, hält Vorträge, moderiert Kulturveranstaltungen und wird als Workshopleiterin angefragt rund um die Themengebiete Behinderung, Assistenz, Sexualität, Diversität und Inklusion.

Barrierefrei. 

Preisinformation:

5,00 €

Location

Organizer

UNIQUE FESTIVAL
c/o KKT. Grüner Weg 5/Melatengürtel
50825 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln