FOTO: © Sportamt Stadt Köln

Internationale Deutsche Jugend Meisterschaften Boxen U18 (IDJM)

TAGESTIPP Sport Family

Das sagt der/die Veranstalter:in:

In diesem Jahr können die Internationalen Deutschen Jugend Meisterschaften Boxen (IDJM) wieder stattfinden. „Ring frei“ heißt es vom 2. bis 6. November 2021 für Athletinnen und Athleten aus den nationalen Landesverbänden in der Altersklasse U18. Bereits zum 12. Mal in Folge lädt Deutschlands ältester Boxverein über 100 junge Boxtalente der unterschiedlichen Gewichtsklassen zum finalen Leistungsvergleich ein.

Erfahrungsgemäß stammen die Athlet*innen aus etwa 20 Nationen und starten für den Landesverband des jeweiligen Bundeslandes, in dem sie ihren aktuellen Wohnsitz haben. Der Anteil der weiblichen Teilnehmerinnen wird bei etwa 15-20 Prozent liegen.

Zeitplan

Jeweils um 15 Uhr beginnen die ersten Turnierdurchläufe:

•    Mittwoch – Achtelfinale

•    Donnerstag – Viertelfinale

•    Freitag – Halbfinale 

•    Samstag – Finale 

Die Siegerehrungen erfolgen im Anschluss. Die Athletinnen und Athleten erhalten ihre Urkunden und Pokale von den Ehrengästen und den offiziell Teilnehmenden der Stadt Köln.

Freier Eintritt am Mittwoch und Donnerstag

Die Wettkämpfe in den Vorrunden können kostenfrei mitverfolgt werden. 

Eintrittskarten für die Halbfinal- und Final-Runden

Karten für die jeweiligen Kämpfe gibt es direkt vor Ort in der Sporthalle Süd – eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Halbfinale am Freitag 

  • 1. Halbfinalkämpfe (ab 15 Uhr) 10 Euro Tribüne / 15 Euro Ringplatz
  • 2. Halbfinalkämpfe (ab 19 Uhr) 10 Euro Tribüne / 15 Euro Ringplatz
  • Dauerkarte für alle Halbfinalkämpfe 15 Euro Tribüne / 25 Euro Ringplatz

Finale am Samstag

  • Finale (ab 15 Uhr) 10 Euro Tribüne / 15 Euro Ringplatz

Favoriten bei den U18

Wegen der langen, Corona-bedingten Unterbrechungspause gibt es in diesem Jahr keine echten Favorit*innen. Entscheidend wird sein, wie die Athletinnen und Athleten aus der langen Kampfpause zurückkehren. Somit erhöht sich für jede einzelne und jeden einzelnen die Chance, auf den vorderen Plätzen zu landen. Es wird spannend wie nie zuvor. Für den SC Colonia 06 steigen Denis Bril (54 kg) [männlich], Raschid Sangsari (60 kg) [männlich] und Davud Husnotdinov (63,5 kg) [männlich] in den Ring.

Schirmherr der Jugend Meisterschaft ist erneut der Bestseller-Autor und Boxfan Frank Schätzing.

Kölsche Tradition 

Sport ist generell integrativ - und Boxen im Besonderen. Wie kaum eine andere Sportart im Amateur- und Breitensport verbindet der Boxsport Menschen und Nationen. Der SC Colonia fühlt sich von jeher diesem Grundsatz verpflichtet und kooperiert auch in diesem Jahr mit zwei gemeinnützigen Organisationen: Das Rote Kreuz lädt Flüchtlinge zur Meisterschaft ein und die Alexianer Köln ermöglichen Menschen mit Behinderung ein erlebenswertes Sportereignis.

Mit der IDJM findet das „Kölner Sportjahr“ seinen finalen Abschluss in einer herausragenden Sportveranstaltung, die die vielen Facetten des Sports sichtbar werden lässt: hochrangiger Sportwettbewerb mit Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland, Förderung von jungen Talenten, gelebte Integration und Inklusion. 

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!