FOTO: © Uferstudios

Interspecies Breathing Session

Aktiv & Kreativ Workshop Performance Anderes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Erforsche die Funktion des Atems in Bezug auf die Atmung/zwischenartliche Zellatmung!

Während dieser Sitzung werden wir uns im Impossible Forest aufhalten, aber diese Übung kann überall dort durchgeführt werden, wo ein Garten ist - oder allgemeiner, an einem Ort, an dem es Zugang zu organischem Material und natürlichem Licht gibt. Es sollte ein nicht-exklusiver Ort sein. Die Praxis profitiert davon, dass sie im Freien durchgeführt wird, wo es Zugang zu Bäumen oder Grünflächen gibt. Ziel ist es, uns in einer kollektiven Gemeinschaft von Pflanzen zu verorten, sodass die Teilnehmer*innen eine Bewusstseinsveränderung erfahren, die durch die Untersuchung von Körper und Geist zwischen Körper und Pflanzenmaterial entsteht. Die Meditation profitiert von Rosalind Massons 20-jähriger somatischer Erfahrung im Tanz, Body-Mind-Centering und der Fünf-Elemente-Lehre des Qi Gong.

Im Rahmen des Suelo-Projekts:

Wie können wir uns besser mit den Orten, die wir bewohnen, und ihren vielfältigen Gemeinschaften aus menschlichen und natürlichen Wesen und Elementen verbinden? Die Suelo-Methodik (Erde) von Estudio Nuboso zeigt einen Weg auf. Eine Reihe von Angeboten, die aus dem Suelo-Heizhaus-Aufenthalt im letzten Frühjahr hervorgegangen sind, werden vorgestellt, darunter die Geschichte von Ort und Wasser, ein ökologischer Spaziergang, eine Atemübung zwischen den Arten, die Verarbeitung lokaler Erde zu Ton und das Lesen und der Austausch an einem Ahnenfeuer.

Location

Uferstudios
Uferstr. 8/23
13357 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin