FOTO: © Zweigeschlechtliche Darstellung der Figur eines Ahnengeistes aus Papua-Neuguinea (c) Staatliche Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum / Patrick Helber

Jenseits der Norm? Ein queerer Blick auf Geschlechter und Sexualitäten in der ethnologischen Sammlung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Im dialogischen Rundgang durch die Neupräsentation der Sammlungen des Ethnologischen Museums erhalten Sie Einblicke in vielfältige Geschlechterrollen, Beziehungsformen und Sexualitäten rund um den Globus. Beleuchtet werden gesellschaftliche Normen, Initiationsrituale und der Umgang mit dem jeweilig anderem Verhalten. Zudem werden Schlaglichter auf koloniale Sammelpraxen und Forschung geworfen und die Etablierung von Geschlechternarrativen im musealen Kontext kritisch thematisiert.

  • Bitte buchen Sie die Führung telefonisch unter +49 30 99 211 89 89 oder via E-Mail an education@humboldtforum.org.
  • ab 14 Jahre Deutsch
  • 2. OG, 3. OG
  • Gruppengröße: max. 15 Personen

Location

Humboldt Forum
Schloßplatz
10178 Berlin

Organizer

Humboldt Forum
Schloßplatz
10178 Berlin

Weitere Termine von Jenseits der Norm? Ein queerer Blick auf Geschlechter und Sexualitäten in der ethnologischen Sammlung

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin