FOTO: © Verena von Götz

JIDDISCH SONGS

Keine Beschränkungen Konzerte & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Jiddisch Songs von Mordechai Gebirtig

Mordechai Gebirtig war jiddischer Liedermacher, der im Krakauer Ghetto von einem deutschen Soldaten erschossen wurde. Seine poetischen Lieder handeln vom Leben im Krakauer jüdischen Stadtteil Kazimierz, von Rabbis und Fabrikarbeitern, von Gangstern und Liebenden. Kölns Opernstar Dalia Schaechter und Christian von Götz setzen 2022 ihre Spurensuche fort und erinnern auch mit ihrem neuen Programm an den heute fast vergessenen Künstler. Sie präsentieren bisher wenig gehörte Chansons vom ungeheuer produktiven Meister des jiddischen Liedes.

  • Dalia Schaechter: Gesang

  • Christian von Götz: Gitarre

Location

EL-DE Haus
Appellhofplatz 23-25
50667 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln