JULI ZEH »ÜBER MENSCHEN« – Die Autorin im Online-Livegespräch mit dem Bonner Buchhändler Philipp Seehausen

Gesprochenes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Juli Zeh / Bonn liest ein Buch

»Über Menschen«

Online-Livetalk mit der Autorin

Seit Ende Juni 2021 liest Bonn »Über Menschen« von Juli Zeh und tauscht sich darüber aus: in privaten und öffentlichen Lesekreisen, in Notizheften, die durch die Stadt wandern, auf digitalen und analogen Podien. Unser Mitmach-Projekt ist offen für neue Initiativen und Vorschläge. Begleitet vom Bonner General-Anzeiger, freuen wir uns über geteilte Lektüreerfahrungen, Illustrationen und Impressionen! Alle Infos gibt es auf www.bonnliesteinbuch.de.

Mit Humor und Empathie erzählt »Über Menschen« von Dora, die sich mitten im ersten Lockdown aus Berlin in ein brandenburgisches Dorf zurückzieht. Dort trifft sie auf ungeahnte menschliche Herausforderungen – ein treffendes, auch ermutigendes Buch, und ein erneuter Bestseller von Juli Zeh. Zum krönenden Abschluss von Bonn liest ein Buch 2021 stellt sich die gebürtige Bonnerin im Livetalk mit Philipp Seehausen – Buchhändler in Tannenbusch und Mitglied unserer Auswahl-Jury – den Fragen aller interessierten Leser*innen.

»Bonn liest ein Buch« ist ein Projekt des Literarturhaus Bonn anlässlich seines 10. Geburtstages. Gefördert von der Stadt Bonn, Neustart Kultur und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

 

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!