Kokoroko

Konzerte & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Ticket über München Ticket

 

Kokoroko – das bedeutet in der westafrikanischen Sprache Urhobo etwa so viel wie stark. Und genau so klingen die acht Briten, deren Afrobeat-Sounds quasi Westafrika und London in einem ist. Der pure heiße Rhythmus Afrikas trifft auf coole Londoner Jazz-Grooves. Dabei entsteht eine Energie, die niemanden still stehen lässt. Mit ihren „soul-shaking“ Bläsern, angeführt von Bandchefin und Trompeterin Sheila Maurice-Grey, und inspiriert von Fela Kuti, Ebo Taylor und Tony Allen, bringt das englische Kollektiv wunderbar raue aber zugleich auch sehr soulige Beats auf die Bühne. Einfach stark.

 

Einlass: 19 Uhr

Präsentiert von Ask Helmut, In München, Sweet Spot

 

Achtung: Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Veranstalter über die aktuell geltenden Corona Vorschriften.

Veranstalter: Muffatwerk

 

Anfahrt / MVV

S-Bahn: Donnersberger Brücke S1 bis S8 / Tram: Donnersberger Straße Linie 16 + 17 + N17

Parkplätze sind bedingt in den umliegenden Straßen verfügbar.

Location

Freiheitshalle
Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1
80636 München

Organizer

Freiheitshalle
Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1
80636 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!