Das alte Köln in Farbe — SPECIAL

Sonstiges

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eine historische Filmreise von Hermann Rheindorf

+++

Auch in diesem Jahr ist das SION SOMMERKINO im Rheinauhafen für "Köln-Geschichten" reserviert. Gezeigt werden an verschiedenen Spieltagen die neue Produktion "Köln nach dem Krieg in Farbe" und die erfolgreiche Produktion (Amazon Doku Charts) "Das alte Köln in Farbe".

Mehr Köln-Geschichten live mit Hermann Rheindorf und Gästen im Sommerkino:

  • 01|06|22

    Köln nach dem Krieg in Farbe – Saison Eröffnung mit Hermann Rheindorf und Gästen, u.a. mit Ludwig Sebus und JP Weber – Charity Event: Alle Kartenerlöse zugunsten der Ukraine-Hilfe

 

  • 06|06|22

    Das alte Köln in Farbe – Live Talk mit Hermann Rheindorf und Gästen, u.a. mit Ludwig Sebus und JP Weber

 

  • 21|06|22

    Das alte Köln in Farbe – Live Talk mit Hermann Rheindorf und Gästen, u.a. mit Ludwig Sebus und JP Weber

 

  • 01|07|22

    Köln nach dem Krieg in Farbe – Live Talk mit Hermann Rheindorf und Gästen, u.a. mit Ludwig Sebus und JP Weber

 

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 21 Uhr

+++

Inhalt "Das alte Köln in Farbe"

Dieser Film zeigt das unzerstörte Köln der Vorkriegszeit in den schönsten Original-aufnahmen, die es aus der alten Stadt gibt und einer Vielzahl an Neuentdeckungen, die noch nie öffentlich zu sehen waren. In herausragender Bildqualität und zum ersten Mal aufwendig koloriert, in leuchtenden Farben. Es sind die beeindruckenden Früchte aus über 20 Jahren Recherche, die der Kölner Journalist Hermann Rheindorf in aller Welt zusammen getragen hat und hier vor uns ausbreitet: So mischen wir uns zu Kaiser Wilhelms Zeiten am Dom unter die Menschen und bummeln mit Ihnen hautnah über die Hohe Straße, bejubeln Prinz Karneval am Neumarkt, besuchen Kölns ersten Sportplatz oder genießen eine mehr als 100 Jahre alte Kamerafahrt über eine der ältesten Straßen, die es in Köln gibt. Ausführlich wie nie ist unser Besuch in der ursprünglichen Altstadt mit ihren Märkten und Gassen, das Terrain der Musikanten und der kölschen Pänz. Unbezahlbar ist ein Streifzug rund um Kölns romanische Kirchen im Originalzustand oder eine Tour über die damals noch neuen Ringe, mit vielen Ansichten, die heute völlig unbekannt sind.

Die Auswahl an Filmaufnahmen aus allen Winkeln der Stadt ist überwältigend. Und dennoch ist das alte Köln weit entfernt von einer heilen Welt. Weite Teile der Bevölkerung sind bettelarm, die Folgen des Ersten Weltkriegs und der Krisen der Weimarer Zeit allgegenwärtig. Umso erstaunlicher ist das Tempo mit dem sich Köln gerade in diesen Jahren in eine moderne Metropole verwandelt.

Und Christian Brückner, einer der renommiertesten Sprecher unserer Tage, erzählt die oft verblüffenden Geschichten hinter den ältesten bewegten Bildern, die es aus Köln gibt. Dieser Film ist ein Geschenk für Gegenwart und Zukunft.

+++

Hermann Rheindorf ist Musiker, Journalist, Filmemacher und Arsch-huh-Sprecher.

+++

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 21 Uhr

Wir informieren unter: www.openairkino.koeln

Location

SION SOMMERKINO
Harry-Blum-Platz 1
50678 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!