Ku'Damm 56 - Das Musical

2G+ Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

KU'DAMM 56 - DAS MUSICAL ist die Bühnenadaption des von UFA Fiction produzierten ZDF-Dreiteilers, der auch international viele Millionen Zuschauer in seinen Bann zog.

Endlich einmal eine gute Nachricht: Der „Ku’damm" wird verlängert

 

Das erfolgreichste neue deutsche Musical des vergangenen Jahres verlängert Laufzeit bis Ende September 

Bereits die gleichnamige ZDF-Serie aus der Feder von Grimme-Preisträgerin Annette Hess und produziert von UFA Fiction, begeisterte ein Millionen-Publikum - nun zieht die umwerfende Bühnenadaption mit der Musik von Peter Plate und Ulf Leo Sommer (Rosenstolz / Sarah Connor / Max Raabe) auf ebenso beeindruckende Weise nach. Aufgrund des sensationellen Erfolgs und der euphorischen Resonanz geht das beliebte Musical „Ku’damm 56“ in die Verlängerung: Nicht einmal zwei Monate nachdem das Musical Ende November letzten Jahres seine Premiere im Stage Theater des Westens feierte, steht bereits jetzt fest, dass „Ku’damm 56 – Das Musical“ nun bis einschließlich September 2022 zu sehen sein wird. Tickets für die zusätzlichen Shows sind ab sofort erhältlich.

Peter Plate und Ulf Leo Sommer freuen sich über den großartigen Erfolg: „Dass wir so viel Liebe für unsere Arbeiten erhalten, überwältigt uns gerade …. Wir sind einfach nur glücklich.“

Annette Hess: „Selten hat mich eine Arbeit so beglückt: Jede Vorstellung ist einmalig, weil einzigartig und nicht wiederholbar, lebendig und ein großes Geschenk. Dank dieses furiosen Ensembles, der im wahrsten Sinne des Wortes unvergesslichen Musik und des so leidenschaftlichen Publikums – ich freue mich so, dass wir noch viele einmalige Vorstellungen geben dürfen.“

Das erfolgreichste neue deutsche Musical des vergangenen Jahres wurde und wird von den Medien als ein besonderes Highlight gefeiert und auch kritische Stimmen zeigen sich begeistert von der unglaublichen Energie, die das Stück versprüht.

„In einer Liga mit London und New York“ - Nordwest Zeitung

„Berlin hat ein neues Mega-Musical“ - Berliner Kurier

„Das Musical „Ku’damm 56“ ist ein doppeltes Geschenk für Berlin- tipBerlin

„Ein Groß-Musical mit deutschem Stoff, von hiesigen Autoren, das voller Kraft und Furor eine Hauptstadtbühne rockt!“ - Berliner Zeitung

„‚Ku’damm 56‘ hat das Zeug zu einem Bühnen-Hit. Nicht nur, aber gerade auch in Berlin.“ - Berliner Morgenpost

„‚Ku’damm 56‘ lässt keine Gelegenheit aus, heiße Eisen in populäre Unterhaltung mit aufklärerischer Attitüde zu verwandeln.“ - Tagesspiegel

„Keine Spur mehr vom Mief der 1950er: ‚Ku’damm 56‘“ - STERN

Produziert wurde das Musical, mit Genehmigung des ZDF, von BMG und UFA Fiction unter dem Dach der Bertelsmann Content Alliance. Verantwortlich zeichnen Dominique Casimir, EVP Global Repertoire & Marketing bei BMG, UFA CEO Nico Hofmann, UFA Fiction Geschäftsführer Benjamin Benedict und UFA Fiction-Produzent Marc Lepetit. Stage Entertainment freut sich, für dieses spannende Stück mit dem Theater des Westens Berlins berühmteste Musicalbühne zur Verfügung zu stellen.

Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg, der ZDF-Event „Ku’damm 56“ wird von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen. Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegt nicht nur die, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel. Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe.

1956 wurde der Rock'n'Roll geboren, der Nachwuchs brach erstmals nach dem Krieg mit klassischen Rollenmustern. Der vitalisierende Geruch des Neubeginns lag wie frühlingshafter Morgentau in der Luft. Und im Mikrokosmos der Tanzschule Galant am Kurfürstendamm wurde beispielhaft fürs ganz Land mit dem Mief antiquierter Lebensvorstellungen gebrochen.

Location

Theater des Westens
Kantstrasse 12
10623 Berlin

Weitere Termine von Ku'Damm 56 - Das Musical

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!