FOTO: © Promo

Cristina Caprioli / ccap: Leafing: Silver

Theater Tanz Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

“Was, wenn Silber die Farbe des Tanzes ist? Was, wenn auch Tanz nur ein Kind wäre – im silbernen Gewand, rebellisch in die Welt gesetzt?” – Cristina Caprioli

In “Leafing”, einer Reihe immersiver Installationen, Filme und Performances, können die Besucher:innen durch Capriolis umfangreiches Gesamtwerk blättern und dazu jede Woche ein anderes von drei thematischen Stücken – “Silver”, “Spoons” und “Undercover” – sehen. Die “Leafing”-Serie beginnt mit “Silver”. Hundert silberfarbene Mäntel, getragen von Publikum und Performer:innen, verteilen sich im Raum und werden zu aufsehenerregenden Gespenstern, Gerippen und Außerirdischen. In dieser betörenden Mondlandschaft voller verrückter Kinder und eigenwilliger Kleidungsstücke geben sich unerwartete Duette die Ehre. Ein Film von Mateusz Herczka beschließt die Performance und verwandelt die kühle silberne Leere in ein überwältigendes Spektakel der Gefühle und Farben.

The Missing Children, Low-key behind, at tatt2.22, The Piece (excerpt), 2alike, decover (excerpt), closure Mit Anja Arnquist, Sophie Augot, Philip Berlin, Louise Dahl, Jim De Block, Marcus Doverud, Samuel Draper, Hana Erdman, Madeleine Lindh, Kristiina Viiala, Adam SchüttSoundscape Birt BerglundMusik Pixel, Asher Tuil, Jean-Philip RameauLicht Jonatan WinboText Johan JönsonKurzfilm Mateusz Herczka

Location

HAU - Hebbel am Ufer
Stresemannstr. 29
10963 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin