FOTO: © Fiona MacPherson/ Düsseldorfer Schauspielhaus

Leben und Zeit des Michael K.

Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Leben und Zeit des Michael K. — nach dem gleichnamigen Roman von J. M. Coetzee — auf Englisch, Afrikaans und Xhosa mit deutschen Übertiteln

In zweijähriger Zusammenarbeit entstanden Idee, Konzept und Bühnenfassung der gemeinsamen Uraufführung des Baxter Theatre Centre in Kapstadt und des Düsseldorfer Schauspielhauses zum Roman »Leben und Zeit des Michael K.« des Literaturnobelpreisträgers J. M. Coetzee. Zur Eröffnung des Festivals Theater der Welt sollte die Produktion unter der Regie von Lara Foot in Zusammenarbeit mit der gefeierten südafrikanischen Handspring Puppet Company bereits zur Premiere kommen, wir konnten sie jedoch nur als Live-Stream zeigen. Jetzt freuen wir uns, dass wir das Ensemble aus Südafrika live im Düsseldorfer Schauspielhaus begrüßen und die Produktion in unser Repertoire aufnehmen können.

Romanheld Michael K. ist einer, mit dem es das Leben nicht gut gemeint hat. Mit einer Lippenspalte geboren, früh von seiner Mutter abgelehnt und von allen verspottet führt er nun als Gärtner ein einfaches Leben. Als seine Mutter zum Sterben auf die Farm ihrer Kindheit zurückkehren möchte, macht sich Michael in einem von Bürgerkriegswirren erschütterten Land auf, um ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Kurz nach dem Aufbruch stirbt sie, und Michael versucht nun, ihre Asche heimzubringen. Wie ein tumber Tor scheint er allem Bösen ausgesetzt, sein einziges Bestreben ist es, den Menschen aus dem Weg zu gehen. »In einer gewalttätigen Welt ist Michael K. ein einfacher Prophet und ein Prophet der Einfachheit, der Kraft in seiner Menschlichkeit und seiner tiefen Verbindung zur Erde sucht«, so Lara Foot. »Es ist eine beängstigend schöne Geschichte.«

Lara Foot ist mehrfach ausgezeichnete Regisseurin und Autorin sowie künstlerische Leiterin des Baxter Theatre Centre. — Eine Koproduktion von Düsseldorfer Schauspielhaus, Festival Theater der Welt Düsseldorf 2021, Baxter Theatre Centre, Kapstadt, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg

Theater der Welt has worked for two years to present the joint world premiere of South African director Lara Foot’s production of Life and Times of Michael K by the Nobel Prize-winning author J. M. Coetzee – in collaboration with the award winning South African puppeteers of the Handspring Puppet Company and, originally, with an ensemble of actors from Düsseldorf and Cape Town. The worldwide pandemic has made it impossible to rehearse together in South Africa as planned. Nevertheless we continue to work to be able to present the world premiere production. »In a violent world, Michael K is a simple prophet who seeks strength in his humanity and his deep connection to the earth«, says Lara Foot. »It’s a frighteningly beautiful story.«

Location

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln