Makart Now! Führung mit Christian Auffahrt & Andrea Weniger

Ausstellung Ausstellungen Bühnenkunst & Theater Weitere Bühnenkunst & Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:


In der neuen Führungsreihe Makart Now! teilen Mitarbeiter*innen der Hamburger Kunsthalle im Dialog mit Andrea Weniger (Leiterin Bildung & Vermittlung) ihren ganz eigenen Blick auf Makarts Gemälde, stellen weitere Lieblingswerke aus der Sammlung vor und geben Einblicke in ihre Tätigkeit. Weiter geht es mit Christian Auffarth, Veranstaltungsmanagement und Online-Sammlung.
Das größte Gemälde unserer Sammlung, Der Einzug Karls V. in Antwerpen (1878) von Hans Makart (1840–1884) polarisiert, – damals wie heute. Deswegen wollen wir vor diesem „Historienschinken“ miteinander und mit Ihnen ins Gespräch kommen! In Vorbereitung auf die Sammlungspräsentation „MAKING HISTORY. Hans Makart und die Salonmalerei des 19. Jahrhunderts“ wurde ein Film gedreht („50 Quadratmeter Zumutung“): Er zeigt nicht nur unterschiedliche Mitarbeiter*innen des Hauses, sondern auch die internen Debatten um das Gemälde. In unsere neuen Führungsreihe, die in Anlehnung an das ausliegende Gästebuch und den entsprechenden Hashtag Makart Now! heißt – wollen wir daher vor allem eines zeigen: In der Hamburger Kunsthalle arbeiten Menschen mit ganz unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und Aufgaben. Und: Man muss nicht Kunstgeschichte studiert haben, um eine Haltung gegenüber Kunst zu entwickeln beziehungsweise zu haben.
im Eintritt enthalten, im Vorverkauf erhältlich.

Treffpunkt: Lichtwarkgalerie / Altbautreppenhaus / Empore

Über die tagesaktuellen Besuchs-Bestimmungen informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf der Website der Hamburger Kunsthalle: https://www.hamburger-kunsthalle.de/wieder-geoeffnet-0

 

Location

Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall
20095 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!

Weitere Tipps für Hamburg