FOTO: © Literaturhaus Hamburg

März & Moritz & 1 Gast (Folge 44)

Gesprochenes Lesungen Bühnenkunst & Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

MÄRZ & MORITZ & 1 GAST (FOLGE44)
Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Adam Soboczynski debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und an diesem Abend live zu erleben.

Gast der vierundvierzigsten Ausgabe ist der Journalist und Literaturkritiker Adam Soboczynski. Der promovierte Germanist verantwortete mehrere Jahre lang das Feuilleton der Wochenzeitung »Die Zeit« und ist heute deren Literaturchef.

Die fünf besprochenen Titel werden spätestens eine Woche vor der Veranstaltung auf der Website des Literaturhauses bekanntgegeben.

Foto (Soboczynski) (c) privat

Location

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!

Weitere Tipps für Hamburg