FOTO: © Darly Diaz

Montréal ‘76 and Guadalajara ‘29

Theater Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Wo bist du, Taubenkönigin, Taubenkönigin, in welchem Himmel hast du deine Fußabdrücke hinterlassen? Zwei Personen sind um die ganze Welt gereist, um die Taubenkönigin zu suchen. Niemand hat sie jemals aus der Nähe gesehen, manche behaupten sogar, sie würde überhaupt nicht existieren..

„The Pigeon Ambassadors of Hope and Magic“ ist ein Gruppen-Projekt, das sich dem seriellen Geschichtenerzählen widmet. Dieses beginnt mit den beiden Kapiteln „Montreal '76 und Guadalajara '29“.

Zusammen aufgeführt, erleben wir mit diesen Stücken eine schräge „schwarze“ Parade von Liebenden, Jägern, nests and quests, also Nestern und Suchen - und dem Vertrauen in den Hafer und in Beweise.



"The Pigeon Ambassadors of Hope and Magic" nutzen die Mittel des physischen Theaters, von Musik und Tanz, um eine bessere Verbindung zu unseren gefiederten Mitbewohnern herzustellen und Raum für eine weniger anthropozentrische Sichtweise unserer Welt zu schaffen.

Preisinformation:

10.00 - 15.00€

Location

ACUD MACHT NEU
Veteranenstr. 21
10119 Berlin

Weitere Termine von Montréal ‘76 and Guadalajara ‘29

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin