FOTO: © Stefan Kunter, Axel Kirchhof, Jana Duenhaupt, privat

Mördern auf der Spur

Sonstiges Unterhaltung Talk

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Live-Ermittlung in München

Mördern auf der Spur ist ein True-Crime-Event, das schon zahlreiche Besucherinnen und Besucher in ganz Deutschland in seinen Bann gezogen hat. Nun ist es erstmals auf unserer Bühne zu Gast.

Wahre Verbrechen

Zu der Krimi-Show haben sich Deutschlands bekanntester Profiler Axel Petermann, der wohl renommierteste Rechtsmediziner Prof. Dr. Klaus Püschel und die erfahrenste Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen angekündigt. Die Insider rekonstruieren spektakuläre Mordfälle live auf der Bühne. Es sind wahre Verbrechen, an denen sie als Ermittler und Rechtsmediziner beteiligt oder während der Gerichtsprozesse anwesend waren. Die Moderation übernimmt True-Crime-Talker Dr. Tino Grosche. Das Publikum erlebt hautnah wie Tathergänge nachgestellt, die Psyche analysiert und Täter überführt werden. Dieses True Crime Event verspricht tiefschürfende Einblicke in Kriminalfälle und Spannung pur, denn schon die ersten beiden Mordfälle sind einzigartig:

Der „Serienmord”

ARD und Netflix haben verfilmt was Rechtsmediziner Prof. Dr. Klaus Püschel aufgedeckt hat. Über 20 Frauen fielen dem spektakulärstem Serienmord der jüngeren Geschichte Deutschlands zum Opfer. Alle Hintergründe zu den Taten werden nun präsentiert.

Der „Parkhausmord München“

Sitzt Benedikt T., Neffe der ermordeten Charlotte Böhringer, tatsächlich unschuldig im Gefängnis? Neuste Erkenntnisse von Profiler Axel Petermann lassen Zweifel am Tathergang zu. Ob nun endlich die Wiederaufnahme gelingt, wird ebenfalls Thema des Abends sein.

Preisinformation:

Rabatte mit Schwerbehinderten-Ausweis, ADAC-Card, Showcard, für Kinder unter 14, Studierende etc.

Location

Deutsches Theater München
Schwanthalerstraße 13
80336 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!