FOTO: © FZW Event GmbH

Niels Frevert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Niels Frevert – Pseudopoesie Tour 2023

präsentiert von Rolling Stone, ByteFM und laut.de 

 

Niels Freverts neues Album heißt Pseudopoesie, und davon abgesehen, wie halluzinogen dieses Wort aussieht, ist es natürlich bemerkenswert, dass gerade er, Frevert, Held aller Lieddichter/innen deutscher Sprache, sein siebtes und schon wieder überraschendes Album Pseodopoesie nennt. Ist das Koketterie oder hat der `ne Krise? Und warum haut er nach seinem Prä-Covid-Erfolgsalbum Putzlicht schon wieder so einen Hammer raus? Fragen, auf die wir wahrscheinlich mal wieder keine befriedigenden Antworten bekommen werden, denn N. Frevert ist nicht zu fassen.

„Ich sing´ in einem Käfig, in dem der Algorithmus nicht greift“

‚Fremd in der Welt’

Video: “ Immer noch die Musik“:

https://www.youtube.com/watch?v=9kcinx3QjGM

Vide0 „Als könnte man die Sterne berühren“:

https://www.youtube.com/watch?v=1INBIRgTsIA

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

FZW Dortmund Ritterstraße 20 44137 Dortmund

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Dortmund!