FOTO: © Dominik Siebel - Mode Kollektiv

Offener Siebdruck-Abend

Aktiv & Kreativ Art

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das Modekollektiv gUG ist eine gemeinnützige Firma, die durch den Verkauf von Textilien aus eigener Produktion, durch Veredelungsaufträge und Förderungen Kurse und Workshops finanziert. Die offene Werkstatt mit Kursangeboten für Kunst, Siebdruck und Modedesign, für Fotografie, Film und Stadtteilgestaltung, Färben mit Naturfarben und Urban Farming ist das Herzstück der Firma. Die Angebote der Werkstatt richten sich überwiegend an Jugendliche, Kinder und Geflüchtete und sind für diese meist Kostenfrei. Darüber hinaus bieten wir Kurse für Erwachsene - überwiegend in Siebdruck, Modedesign, Färben mit Naturfarben und Druckvorlagenherstellung. 

 

Wer WIR sind? Wir sind 12 verschidene Mitarbeiter:innen und Dozent:innen mit Studien-Abschlüssen bzw. Ausbildungen in Modedesign, Design, Kunst, Film, Fotografie, Obst- und Gemüseanbau und sozialer Arbeit. Teils angestellt, teils auf Honorarbasis sorgen wir mit viel Herzblut und oft auch Ehrenamt, für das Fortbestehen der Werkstatt. Ohne das inzwischen breit aufgestellte Netzwerk an Kooperationspartner:innen und Unterstützer:innen wäre unsere Arbeit nicht möglich. 

 

Wir Danken: Monika Reisinger und Stefanie Bohn vom Bürgerschaftshaus Bocklemünd, Jutta Ponsar und Herr Ebrecht von der GAG, Christian Baack und Kolleg:innen von Aktion Nachbarschaft e.V., Ahmet und Jonas von Coach e.V., Helena, Mohamed und Markus von Migrafrica e.V., Christian von der K.R.A.K.E, Johanna Pulheim von der Stadt, Birgit, Ralf und Tünde von der MEG, Birgit, Doris und Kolleg:innen von MuKuTaThe-Werkstatt e.V., der LKD, dem LVR, dem BBK und allen die zu nennen die Liste hier unendlich erscheinen ließe. 

Preisinformation:

Spendenbasis

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!