OPEN-AIR: Surf Film Nacht - African Territory OmeU

Film #OPEN-AIR #Open-Air-Kino #sionsommer #Sommerkino

Das sagt der/die Veranstalter:in:

OPEN-AIR:  SURF FILM NACHT - AFRICAN TERRITORY / ORIGINAL MIT ENGLISCHEN UNTERTITELN

Dokumentation, Surffilm

112 Min.

R. Joaquín Azulay und Julián Azulay

B. Gauchos del Mar

Die beiden Brüder reisen in einem umgebauten Bundeswehr-Unimog, Baujahr 1985, von Spanien bis nach Südafrika, immer entlang der sich stetig wandelnden Atlantikküste. Insgesamt 20 Länder durchqueren sie, angefangen im relativ erschlossenen Marokko, durch das wilde Mauretanien, über die gefährlichen (Ex-)Bürgerkriegsregionen von Guinea, der Elfenbeinküste, Liberia, Kamerun, Gabun… Wüste wird zu Regenwald, Dschungel, Sumpf – und schließlich wieder zu Wüste, als sie nach fast zwei jahren die legendären Barrels von Skeleton Bay in Namibia erreichen. 

Dieser Film ist ein Meisterwerk! Als Zuschauer erlebt man den Trip so nah und eindringlich, dass man meint, die Hitze und Gerüche zu schnuppern und die Abenteuer der Brüder selbst zu erleben. Ein perfekter Soundtrack und die professionelle Produktion machen AFRICAN TERRITORY zum Surffilm des Jahres – oder der nächsten Jahre. Don’t miss!

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Cinenova Open-Air Kino
Herbrandstraße 11
50825 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!