FOTO: © Amnesty International Deutschland e. V.

(our) stories. remembering is resistance

Sonstiges Poetry Slam Kunst Unterhaltung Gemütlicher Abend

Das sagt der/die Veranstalter:in:

(our) stories. remembering is resistance – eine antirassistische/ rassismuskritische sowie empowermentorientierte Soliveranstaltung für den OEZ-Terroranschlag vom 22.07.2016 und in Zusammenarbeit mit der Initiative „München Erinnern“. Das Event wird von rassifizierten FLINTA*-Künstler*innen (Frauen, Lesb*innen, inter*, nicht-binär*, trans*, agender* Personen mit Rassismuserfahrungen) im Rahmen von Live Acts begleitet. Darüber hinaus wird es ein Podiumsgespräch und eine "Kunst gegen Spende"-Aktion geben. 

17.12.22 I Einlass ab 16 Uhr I Saal X im Gasteig (HP8) I Kostenfreier Eintritt I Barrierefrei

Headliner: Schwesta Ebra & Ami Warning

Weitere Infos auf unserem Instagram-Account: amnesty.muc.antirassismus

Location

Gasteig HP8
Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!