FOTO: © ©FFT

PLACE INTERNATIONALE

Keine Beschränkungen Feste & Festival Theater Ausstellung Installation bildende Kunst soziale Bewegung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das Stadtlabor Place Internationale erkundet historische, aktuelle und kommende Aufstände und erprobt gemeinschaftliches Handeln. Das Sonderprogramm rahmt die erste Spielzeit des FFT an seinem neuen Standort im KAP1. Ausgangspunkt ist die urbane und soziale Revolution der Pariser Commune von 1871. Künstler*innen, Aktivist*innen und Theoretiker*innen kommen auch für den abschließenden, vierwöchigen Teil des Programms zusammen. Sie entwickeln Installationen, Performances und Diskursräume, machen die Stadt zur Bühne, eröffnen ein Tonstudio für den Sound der Kommune, und laden ein, sich an Workshops zu feministischen und rassismuskritischen Praxen, an Exkursionen ins Ruhrgebiet, Gesprächen zur Politik der Bilder und zum Entwurf gemeinschaftlicher (Stadt-)Räume zu beteiligen. 

Seid dabei! Lernt das neue FFT im KAP1 kennen.  

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen von Place Internationale ist frei. 

Mehr Infos unter: FFT Düsseldorf / PLACE INTERNATIONALE

Location

FFT Düsseldorf
Konrad-Adenauer-Platz 1 KAP1
40210 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln