PRÄLUDIUM DER KÄLTE - Tanzperformance von der Cooperativa Maura Morales (PREMIERE)

Verlosung 2G Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Unsere Kultur ist besessen von der Kontrolle über den weiblichen Körper, sie quillt über von Darstellungen unwirklicher, idealisierter weiblicher Schönheit. Laurie Penny

Präludium der Kälte heißt die neuste Produktion der Cooperativa Maura Morales, ein Vorspiel über die Erkaltung des weiblichen Körpers. In jede Regung und jede Geste schreibt sich die Macht ein und hinterlässt ihre kalte Spur: Sie kontrolliert und überwacht, straft und diszipliniert, rückt zurecht und richtet ab. Und zugleich verführt sie, lockt, fasziniert, treibt an – bis in die letzte Faser hinein vollzieht sich ihr Spiel. Aber der Körper, im Tanz allemal, ist auch utopischer Nullpunkt: Von hier aus entzündet sich jede Fantasie eines befreiten Anderswo. Aus der scheinbaren Ausweglosigkeit wird ein Vorspiel mit hoffnungsvollem Ende.

 

INFOS ZUR TEILNAHME

Euer Wohlergehen liegt uns am Herzen! Daher gilt bei allen Besuchen im FFT die 2G-Regel. Unser Lüftungssystem garantiert die Einhaltung der aktuellen Bestimmungen zum Luftaustausch in allen Räumen. Darüber hinaus bitten wir um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für die gesamte Dauer der Anwesenheit.

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps