FOTO: © Schaubude Berlin

Puppets for Future - Stammtisch zu Nachhaltigkeit im Figurentheater

Aktiv & Kreativ Digitales Event

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Seit November 2021 laden das Theater Salz+Pfeffer Nürnberg und die Schaubude Berlin regelmäßig alle zwei Monate zu Austausch und Vernetzung zum Thema Nachhaltigkeit im Figurentheater ein - mit wechselndem thematischen Schwerpunkt und kurzen Inputs von Expert*innen.Immer mehr Künstler*innen und Veranstalter*innen des Figuren- und Objekttheaters setzen sich mit den drängenden ökologischen Problemen auseinander. Es ist eine Suche nach ästhetischen Formen zu spüren, die kaum greifbaren großen Themen wie Klimawandel, Erderwärmung oder Artensterben auf der Theaterbühne zu verhandeln. Genauso zeichnet sich ab, dass in den kommenden Jahren Nachhaltigkeitsmaßstäbe in der Produktion, im Touring und beim Veranstalten eine große Rolle spielen werden: Sei es aus eigener Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein heraus oder durch neue Förderbedingungen. Wie können Puppenspieler*innen ihre künstlerische Arbeit nachhaltiger gestalten? Welche Aufgabe fällt den festen Häusern zu? Wie lassen sich ökologische Themen ästhetisch-sinnlich auf der Bühne verhandeln? Und wie kann das alles realisiert werden?Als Gast-Häuser sind am 22.11. dabei: Theater in der Badewanne, Stuttgart Theater Blaues Haus, Krefeld Städtische Theater Chemnitz - Figurentheater Musiktheater im Revier Puppentheater, Gelsenkirchen Letzte Themen Am 17. Mai stellte Carolina Ortega zum Thema Nachhaltiges Touring die Arbeit des sustainability lab sowie die Tourpraxis des Puppentheaterstücks »Dimanche« der Cie Focus & Chaliwaté vor.Am 7. April ging es mit einem Input von Dr. Sebastian Brünger von der Kulturstiftung des Bundes um nachhaltige Förderparameter (PowerPoint/PDF).

Location

SCHAUBUDE BERLIN
Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin