FOTO: © Friederike Goeckeler

SILLY

TAGESTIPP Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

“Hängt nicht rum, geht auf die Bühne”, das war der Wunsch der legendären SILLY-Frontfrau Tamara Danz. Ihre unverwechselbare Stimme und Art machten SILLY zu einer Ikone des Ostrocks. Die Sängerin, die immer wieder Grenzen überwand, starb 1996 mit nur 43 Jahren an Brustkrebs. Da hatte die 1978 gegründete Band, die immer wieder die DDR-Zensur provozierte, bereits diverse erfolgreiche Alben veröffentlicht und ihr Song „Februar“ wurde oft als Soundtrack zur Wende bezeichnet. Nach einigen Jahren Bühnenabstinenz zog die Band 2005 unter dem Motto „SILLY und Gäste“ wieder zurück auf die Bühne. Im Dezember des gleichen Jahres wurden die SILLYs auf die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos aufmerksam und luden sie zu Proben in ihr Studio ein. Schon bei den ersten Proben stellte sich, eine Art Seelenverwandtschaft ein. Diese musikalische Liaison hielt 12 Jahre, in denen neben vielen Tourneen die mehrfach prämierten Top-Ten Erfolgsalben „Alles Rot“, „Kopf an Kopf“ und „Wutfänger“ entstanden und die Band endgültig zu einer gesamtdeutschen Erfolgsgeschichte werden ließ.

Nach dem Ende dieser Epoche schlug SILLY schon 2019 das nächste Kapitel ihrer Bandgeschichte auf und ging mit den beiden Gastsängerinnen AnNa R. und Julia Neigel auf eine ausverkaufte und umjubelte Tour. Unter dem Motto „SILLY analog“ stand die musikalische Historie der Band im Fokus. „10 Alben, 10 Städte, 10 Shows“, in denen insgesamt 62 Titel aus der gesamten Bandgeschichte auf die Bühne gebracht wurden.

2021 tourt SILLY erneut  mit AnNa R. und Julia Durch Deutschland. Im September 2021 erschien das neue Album "Instandbesetzt" das diverse SILLY-Perlen, in neuer Besetzung aufgenommen, und ein paar neue Songs enthält.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps