FOTO: © Sebastian Sturm © L.Bass.Photography // MätSāNiksen © nikolas.mueller.art

Songlines mit Sebastian Sturm & MätSāNiksen

TAGESTIPP Konzert Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Sebastian Sturm
Sebastian Sturm ist, um seine poetische Selbstdarstellung zu zitieren, das Produkt einer grenzüberschreitenden Liebesbeziehung. Er kommt 1980 als Sohn einer indonesischen Mutter und eines deutschen Vaters zur Welt und wächst nahe der holländischen und belgischen Grenze auf. Die Vielfalt der Kulturen wird dem Knaben in die Wiege gelegt.

Im März 2021 veröffentlicht Sebastian Sturm sein vorzügliches Album "Echoes", das in Sachen Zeitreise und authentischer Reinkarnation der 60er/70er noch einige Schippen drauf legt. Im Nischen-Dasein steckt Sturms Musik gerade, weil sie sich so pur an die Traditionen hält. Während immer mehr Reggae ringsum digitalisiert, Message-leer und auto-tuned aufploppt, hält der Aachener dagegen.

MätSāNiksen
Matt Sonnicksen ist seit über 25 Jahren als Gitarrist unterwegs. In den USA war er Lead-Guitarrist der Pop-Rock Band „Y-O-U“, die die Bühne mit Rooney, Black Eyed Peas, Jet, Kings of Leon, B-52’s, Bob Dylan, und Sheryl Crow geteilt hat. Als Sessiongitarrist nahm er mit Platinproduzenten wie Butch Walker (Avril Levine, Pink) Clay Cook (John Mayer), Ben Allen (Gnarls Barkley & Cee-lo), Don McCollister (Indigo Girls) und Johnny Colt (Black Crowes, Train, Lynard Skynard) auf. Zwei seiner Soli sind auf „Guitar Hero II“ und „Guitar Hero Rock the 80’s“ zu hören.

Seine eigene Musik umfasst seine Midwest Country, Soul, und Pop einflüsse. Er verbindet und verziert die Stücke mit seiner sogar in Oxford ausgebildeten Erzählkunst. Auf seinen Solo-Album komponiert er alle Lieder und spielete alle Instrumente. Manchmal aber fällt es ihm schwer passenden Socken zu finden.

Er wohnt in Bonn seit 2006, spielte einen Zeitlang mit der Heart & Soul Blues Brothers Revue. Heutzutage ist er Frontman von The MadSonix, die umarrangierte Hits aus Film und Fernsehen spielen. Zudem arbeitet er auch als Gitarrist und Bassist bei u.a. Marley’s Ghost (ersatzweise), Midwest Soul Connection, Makeda.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

JAKI , Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps