Sunday Night Orchestra ... plays itself! feat. Highlights of a legendary Bandbook

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Marko Lackner, Markus Harm, Lutz Häfner, Hubert Winter, Norbert Emminger (reeds), Jürgen Neudert, Felix Fromm, Lukas Jochner, Eberhard Budziat (tbs), Max Seibert, Marko Mebus, Sebastian Strempel, Ralf Hesse (tps), Markus Schieferdecker (b), Michael Flügel (p), Paul Höchstädter (dr)

 

Unter dem Motto “…plays Itself!” präsentiert das SNO in gewohnter Manier eine erlesene Auswahl an Stücken aus seinem einmaligem, über 200 Titel umfassenden Bandbook. Ein abwechslungsreiches und spannendes Programm, mit dem sich die herausragenden Solisten des Orchesters aber auch das gesamte Ensemble selbst,  auf seine einzigartige Weise in Szene setzen kann. Die stilistische Bandbreite wird dabei, wie gewohnt, von Big Band Klassikern Stan Kentons bis hin zu modernen, exklusiven zeitgenössischen Werken von Komponisten und Arrangeuren aus den Reihen des Orchesters reichen. Natürlich wird das SNO sicherlich auch an diesem Abend wieder einige überraschende musikalische Leckerbissen bereit halten. Mit Sicherheit ein Abend, bei dem Fans gepflegter Big Band Musik ausgiebig auf Ihre Kosten kommen werden!

 

Tickest über Reservierung an info@unterfahrt.de

Location

Jazzclub Unterfahrt
Einsteinstraße 42
81675 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!

Weitere Tipps für München