FOTO: © Fotos: Simon Wachter / Design & Print: Valentina Boneva

SZENE 2WEI // Herz Emoji - The Luck And Lack Of Love

TAGESTIPP Aktiv & Kreativ

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"Nichts ist so seltsam, wenn man verliebt ist (...), wie die völlige Gleichgültigkeit anderer Menschen."  Virginia Woolf, Mrs. Dalloway

Ein Mangel an Liebe bedroht und spaltet unsere Welt. Was ist die Ursache dieser Dysfunktion? Und was haben wir ihr entgegenzusetzen? Herz Emoji lädt dazu ein, sich mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen und unseren Blick in unser tiefstes Inneres zu richten. 6 Tänzerinnen und Tänzer bringen auf der Bühne Kopf und Herz, Verstand und Gefühl zusammen. In Form des zeitgenössischen Tanztheaters kreieren sie ihre ganz eigene Sicht auf die Welt und teilen mit uns den Traum eines Handelns, das über Intellekt und Vernunft hinaus auf echter Zuneigung basiert. Herz Emoji besinnt sich, fernab von Hollywood, auf die Facetten der Liebe und ihrer Sprache, die in Vergessenheit geraten scheinen.

Keywords: mixed-abled, queer, political, sarcastic, multilingual and dysfunctional

Im Rahmen der Aufführung wird am Vortag (08.09.2022) ein Tanz-Workshop angeboten, zu deren Teilnahme die Kompanie und das Theater herzlich einlädt.                                                                         Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die Freude an der Bewegung haben.

 

Choreografie: William Sánchez H.

Leitung: William Sánchez H. und Timo Gmeiner

Tanz: Jörg Beese, Fernando Balsera, Ricarda Noetzel, Manuela Aranguibel, Jose Manuel Ortiz, Matthieu Bergmiller

Musik: DJ Josema – Collage

Bühnenbild, Beleuchtung und Kostüme: Clément Debras

 

SZENE 2WEI

Die Kompanie arbeitet im Feld des zeitgenössischen Tanztheaters mixed-abled. Sie macht Kunst, die hinterfragt und zum Nachdenken anregt. Die nicht vor Diskussion und Diskurs zurückschreckt und ihren ganz eigenen Stil auf die Bühne bringt.

"Wir lösen herkömmliche Denkmuster und Vorstellungen auf, die bezüglich des Körpers eines Tänzers oder einer Tänzerin bestehen. Unsere Definition künstlerischer Ästhetik lädt dazu ein, im Bereich des zeitgenössischen Tanzes mehr und mehr mit verschiedenartigen, facettenreichen Körpern auf der Bühne zu spielen."  (William Sánchez H.)

Gemeinsames Ziel ist es, auf und hinter der Bühne den Dialog mit den Menschen zu suchen und mit der Kunst als universaler Sprache verschiedenartige Wege der Kommunikation zu begehen. Um ihre Kunst für alle zugänglich und miterlebbar zu machen, bietet die Kompanie auch Workshops und Projekte an.

"Wir stehen für vielfältige Begegnungen, gegenseitige Wertschätzung und Aufgeschlossenheit gegenüber Unbekanntem."  (Timo Gmeiner)

Preisinformation:

Festivalticket (AUSSICHT Festival #4 – Hamburgs Mixed-Abled Festival)

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

monsun theater
Gaußstraße 149
22765 Hamburg

Organizer

SZENE 2WEI // Herz Emoji - The Luck And Lack Of Love
Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!

Weitere Tipps für Hamburg