Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

"Ehrenfeld hinterm Gürtel"

Tag des guten Lebens

Was erwartet dich?

Beim Tag des guten Lebens gehören die Straßen eines Kölner Stadtteils für einen Tag den Anwohner*innen, Vereinen und Instiutionen. Dieses Jahr findet die Aktion in „Ehrenfeld hinterm Gürtel” statt: zwischen Ehrenfeldgürtel, Helmholtzstraße, Äußerer Kanalstraße und der Subbelrather Straße. Freue dich auf einen bunten, fröhlichen Tag ohne fahrende Autos, dafür mit Vorträgen, Performances, Workshops, Büchertausch, Street-Art-Touren, DJ-Sets und vielen weiteren Programmpunkten. 

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 Motto dieses Jahr: „Nachbarschaft macht Zukunft"
🎯 vielfältiges Programm von 11-20 Uhr
🎯 in jeder Straße kannst du Neues entdecken 
🎯 es geht darum, einen Stadtteil einen Tag lang so zu gestalten, wie sich die Anwohner*innen ihn wünschen

Foto: Agora Köln / Jann Höfer

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Am Tag des guten Lebens fahren einen Tag lang keine Autos in Ehrenfeld „hinterm Gürtel“, genauer: zwischen Ehrenfeldgürtel, Subbelrather Straße und äußerer Kanalstraße. Ihr könnt euch also einen Tag lang so über die Straßen bewegen, wie ihr gerade lustig seid. Ihr könnt am Straßenrand sitzen, Vögel hören. Ihr werdet Menschen sehen, jung und alt. Vielleicht unterhaltet ihr euch. Oder macht zusammen Musik. Oder backt Waffeln. Oder ihr kommt an einer langen Tafel mit euren Nachbar*innen ins Gespräch. Unterhaltet euch, diskutiert über Politik oder das Leben. Lacht, tanzt, feiert oder pflanzt einen Baum. All das haben Menschen am Tag des guten Lebens schon gemacht - und dieses Jahr wird es wieder genauso schön und lebendig.

Mit 280 Aktionsanmeldungen ist dieser Tag des guten Lebens der größte, den wir in Köln hatten.

Wir lieben unsere Stadt, unsere Veedel, die Straßen, die Menschen, das Leben darin. Und wir glauben, dass in den Veedeln die Kraft steckt, die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen. Gemeinsam anzupacken und aufzubrechen. Mut, Energie und Zuversicht zu gewinnen. Deswegen unser Motto: Nachbarschaft macht Zukunft. Gemeinsam machen wir Zukunft. Indem wir die Herausforde-rungen, die vor uns liegen, weltweit und hier vor Ort, aktiv angehen. Am 15. September 2019 könnt ihr das erleben. Vor Ort, in den Straßen von Ehrenfeld.

Der Tag des guten Lebens wird von der Agora Köln und durch ein Team aus Honorarkräften und Ehrenamtlern veranstaltet.

Davide Brocchi hat den Tag 2012 initiiert und bis 2015 begleitet.

Der Tag des guten Lebens findet im Jahr 2019 bereits zum sechsten Mal statt. In den letzten Jahren hat er sich als Teil der Kölner Stadtgesellschaft etabliert.

Wann?

15. Sep. 2019, 11:00 Uhr

Wo?

"Ehrenfeld hinterm Gürtel"


Wieviel?

Eintritt frei