FOTO: © Dovile Sermokas

Tobias Christl ‘Wildern’

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Tobias Christl (voc, keys), Keisuke Matsuno (git), Dan Peter Sundland (b), Daniel Schröteler (dr)

 

Wildern auf fremdem Terrain ist eine Kunstform, die in kaum einer Musik so beherrscht wird wie im Jazz. Deshalb hat der Sänger Tobias Christl wohl auch seine Band so genannt: Wildern. Dieser Stimmkünstler und seine drei Mannen dekonstruieren Nummern von Sam Cooke, Prince oder Rio Reiser und bauen diese zu neuen Kompositionen um, die den Respekt vor den Originalen ausdrücken und dem Abenteurergeist des Jazzers gerecht werden. Weil sie großartig mit den Vorlagen umzugehen verstehen, wurden Tobias Christl & Wildern für den Neuen Deutschen Jazzpreis und den Bremer Jazzpreis nominiert.

Hiesige Kritiker halten den 42jährigen Tobias Christl für einen der großen Geschichtenzähler des deutschen Jazz. Seine Kunst des Storytellings lebte das Gründungsmitglied des Kölner Musiker-Kollektivs KLAENG bereits in Solo-Projekten und Gruppen aus, die so schöne Namen tragen wie Lieblingsband oder Herbe Sahne. Egal in welchem Umfeld sich Tobias Christl auch gerade verwirklichen mag ‒ sein Gesang: immer erste Sahne.

 

Tickets über Reservierung an info@unterfahrt.de oder spontan an der Abendkasse vorbeikommen.

Location

Jazzclub Unterfahrt
Einsteinstraße 42
81675 München

Organizer

Jazzclub Unterfahrt
Einsteinstraße 42
81675 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!

Weitere Tipps für München