FOTO: © Münchner Philharmoniker

TRANS PASS - Für Streichquartett und live-electronics

TAGESTIPP Konzerte & Musik Kunst Elektro

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Streichquartett meets Elektronica meets video art: Hier wird Musik zu Raum - eine sub-ident-production <Classic/Club/Ambient> in drei Locations!

Classic ist Club ist Ambient: Unser Streichquartett spielt Grieg, Debussy und Bartók in der Muffathalle, dessen Audio-Signal geht ins Ampere und ins Studio und wird dort von prominenten Clubmusiker*innen und live-Elektroniker*innen synchron und in Echtzeit transformiert (»sub-ident«). Das gleiche geschieht durch einen VJ und zwei Videokünstlerinnen mit dem visuellen Material: den beim Spielen gefilmten Musiker*Innen.

Als Publikum könnt ihr Euch frei zwischen Muffathalle, Ampere und Studio bewegen und dabei auch die Übergänge zwischen den Klängen und Räumen stufenlos verfolgen.

Ein spektakuläres Event, ein Zeitenspiel, ein historisches Spiegelkabinett, zusammengehalten und getragen durch die Frage nach Identität, ihrer Komplexität, ihrer Einheitlichkeit.

Bitte beachtet, dass der Konzert-Ort nicht barrierefrei ist und nur wenig Sitzplätze zur Verfügung stehen. 

Unter 30: 14 €

Über 30: 24 €

Preisinformation:

Kinder und Jugendliche: 14 € / Erwachsene: 24 €

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Muffathalle
Zellstraße 4
81667 München

Organizer

Münchner Philharmoniker
Kellerstr. 4
81667 München

Weitere Termine von TRANS PASS - Für Streichquartett und live-electronics

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!

Weitere Tipps für München