ULTIMA RATIO - Eine Busreise aus der Zukunft

Aktiv & Kreativ Theater Sommerblut2022 Feste & Festival

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Darum geht’s

Die großen globalen Bedrohungen sind abgewendet, nachdem Pflanze und Mensch in Symbiose eine wirkmächtige Intelligenz bilden konnten. Dennoch versuchen immer noch einige Individuen  auf Kosten der Gemeinschaft zu leben. Eine Busreise aus der Zukunft in die Vergangenheit soll das Gleichgewicht wiederherstellen, bevor es für die Menschen zu spät ist.

Darum musst du mitfahren

Komm mit auf eine Reise mit dem Doppeldecker-Bus vom äußeren Kölner Stadtrand ins Revier des Kohletagebaus Hambach bis hin zum wildromantischen Schloss Türnich. Basierend auf dem Forschungsprojekt „Zukunftsbilder” der Scientistsfor Future zur Frage,wie unser Leben in 20 Jahren aussehen könnte, ist ein multimediales Theatererlebnis entstanden. Eine berührende und sinnliche Erlebnisreise, die komplexe Entwicklungsszenarien theatral verpackt.

 

Welche Barrieren es nicht gibt

Am 08.10.22 wird die Aufführung durch eine Audiodeskription begleitet.

Am 15.10.22 wird die Aufführung in Leichte Sprache übersetzt.

Wenn in deinem Behindertenausweis eine Begleitperson vermerkt ist und du eine Begleitperson mit zu dieser Veranstaltung bringst, melde diese bitte per E-Mail an tickets@sommerblut.de an. Du kannst auch an diese E-Mailadresse schreiben, wenn du Fragen zur Barrierefreiheit hast.

 

Wie kommst du hin?

Mit der Bahn reist du mit Linie 7 zum Stüttgenhof, von dort sind es ca. 10 Minuten zum Abfahrtsort.

Mit dem Buslinie 146 ist die nächste Haltestelle Deckstein oder mit der Linie 136 Haltestelle zur Brahmstraße, von dort jeweils 10 Minuten zum Abfahrtsort.

Zusätzlich besteht natürlich die Möglichkeit mit dem Auto anzureisen, parke dabei jedoch bitte nicht auf dem Parkplatz vom Haus am See, sondern auf den kostenlosen Plätzen direkt an der Bachemer Landstraße.

 

Wir bieten ermäßigte Tickets für unterschiedliche Gruppen und Menschen

  • Schüler:innen, Studierende, Azubis und Freiwilligendienstleistende
  • Menschen mit Nachweis über eine Behinderung
  • Menschen, die Hartz IV oder andere Bezüge und soziale Hilfen erhalten 

Solltest Du dir unsicher sein, ob Du in eine dieser Kategorien fällst, schicke uns einfach eine E-Mail und frag nach. Wir möchten Sommerblut für alle Menschen so zugänglich wie möglich gestalten.

 

Weitere Informationen findest du auf unserer Website www.sommerblut.de.

Preisinformation:

ab 16,30 €

Location

Haus am See
Bachemer Landstraße 420
50935 Köln

Organizer

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln