FOTO: © Promo

Unerhörtes erhören

Konzerte & Musik Klassik Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zu den jungen Himmelsstürmern im Konzertgeschehen zählt fraglos das Aris Quartett. 2009 in Frankfurt am Main gegründet, spielen sich die vielfach ausgezeichneten Musiker:innen weltweit auf die großen Bühnen. Mit ihrem Programm schlägt das Ensemble einen musikalischen Spannungsbogen intensivster Klangkultur von Erwin Schulhoff bis Ursula Mamlok.Das Trio Tempestoso mit Klarinette, Akkordeon und Cello steht für ein unerhörtes Klangerlebnis zwischen musikalischer Tradition und zeitgenössischem Geist.Zwei Uraufführungen stehen auf ihrem Programm.Beide Ensembles wurden 2022 mit dem Dwight und Ursula Mamlokpreis ausgezeichnet.

Location

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin