FOTO: © Agnes Leclaire

Sebastian Matthias: Urban Creatures

Theater Tanz Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Wann wird das Digitale zur Gefahr? Warum rufen neue virtuelle Welten in unseren Körpern das älteste aller menschlichen Gefühle hervor, nämlich Angst? In dem Stück “Urban Creatures” des Choreografen Sebastian Matthias, das zugleich Musiktheater und Tanzperformance ist, begegnet das Publikum schauerlich kuriosen Kreaturen und wird dabei selbst Teil einer lebendigen Soundinstallation: Aus den eigenen Handylautsprechern ertönen elektronische Klänge, die sich je nach Distanz zu den Performer:innen verändern und zu einem einzigen kollektiven Klangkörper verschmelzen.

Konzept & Choreografie Sebastian MatthiasMit Aaron Burrows, Emiko Tamura, Gerson Sanca, Joana Hermes, Kacper Szklarski, Linn Lindström, Momo TannerKomposition Ida LundénKostümdesign Studierende des Instituts Mode-Design der HGK (Anna Lena Eggli, Damara Dimcic, Dano Huwyler, Franca Apothéloz, Emanuel Marra, Fabian Oderbolz, Gilles- Anthony Treskatsch, Parvin Ajschat Asghari, Sarah Lüthi)Texte & Produktionsdramaturgie Mila Pavic´evic´Dramaturgie Meret KündigLichtdesign Sebastian Matthias mit Sanja Gregoric´ & Sebastian MörderApp-Entwicklung Stefan MeyerTechnische Leitung & Sounddesign Calvin LanzChoreografische Assistenz Stefanie AlfKostümassistenz Anna Lena Eggli, Sarah LüthiProduktionsassistenz & Administration Lino Eden

Location

SOPHIENSÆLE
Sophienstraße 18
10178 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!