FOTO: © Arno Declair

Verleihung des Michael-Althen-Preises

Theater Anderes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zu Ehren von Michael Althen wird seit 2012 der Michael-Althen-Preis für Kritik verliehen, gestiftet von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Es geht nicht unbedingt um Filmkritik. Es geht aber um Kritik, die nicht unbedingt recht haben will, um Kritik, die sich die eigenen Gefühle nicht mit wasserdichten Begriffen vom Hals hält, um Kritik, die vom Bewusstsein lebt, dass analytische Schärfe und Wahrhaftigkeit der Emotion einander nicht ausschließen. Und weil es eine Qualität von Althens Texten ist, dass auch die Künstler sie mit Gewinn und Leidenschaft lesen, wird der Preis jedes Jahr von einer Künstler-Jury vergeben: Autoren, Schauspieler, Regisseure. Die Schauspielerin Claudia Michelsen, der Regisseur und Autor Dominik Graf, der Schriftsteller Daniel Kehlmann, der Regisseur und Autor Tom Tykwer und der Schauspieler und Schriftsteller Hanns Zischler gehörten bereits zu den Juroren.

Alle Preisträger:Sarah Khan (2012) · Willi Winkler (2013) · Hans Hütt (2014) · Prof. Dr. Rupprecht Podszun (2015) · Dr. Kia Vahland (2016) · Lara Fritzsche (2017) · Antje Stahl (2018) · Verena Lueken (2019) · Mareike Nieberding (2020)

Mehr Informationen: https://michaelalthen.de/michael-althen-preis/

Location

Deutsches Theater Berlin
Schumannstr. 13 a
10117 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin