FOTO: © Ensembe Rubin

Vivaldi & Piazzolla – 4 & 4 Jahreszeiten

Konzerte & Musik Kunst Unterhaltung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Vivaldi & Piazzolla – 4 & 4 Jahreszeiten

barock meets tango!

Le quattro stagioni heißt das wohl bekannteste Werk von Antonio Vivaldi (1678-1741). Doch auch vom argentinischen Komponisten Astor Piazzolla (1921-1992) gibt es vier „Jahreszeiten“ - Las cuatro estaciones porteñas. Diese beiden Meisterwerke werden "sortiert" nach Jahreszeiten und nicht wie üblich nach Komponisten - miteinander verschränkt. Also Frühling, Sommer, Herbst und Winter mal zwei bzw. hoch zwei.



Aus der Konzertkritik: „Wer meinte, an diesem Abend nur einen altbekannten Klassiker zu hören, wurde eines besseren belehrt.“



Antonio, der barocke Erfinder u.a. des Speed-Metal, trifft auf Barockversteher Astor, den Großmeister des Tango Nuevo. Es entsteht eine explosive Mischung extrem unterschiedlicher und doch seelenverwandter Musikstile, die sich gegenseitig energetisch aufladen.



Der Jury hat es gefallen, somit können wir dieses herrliche Programm im Rahmen von TonkünstlerLiveSpezial in einem spektakulären Konzertsaal zu erschwinglichen Preisen

ab 7 € anbieten. München Ticket:  Tickets.

Niemand soll vom Kulturleben ausgeschlossen werden, deswegen gibt es hier im Vorverkauf zusätzlich Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Menschen in finanzieller Notlage. Bitte nutzen Sie diese nur, wenn Sie es wirklich brauchen – dann aber gerne! 

www.rubintrio.de

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch den Tonkünstlerverband Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projekts TonkünstlerLiveSpezial.

Location

Residenz, Allerheiligen-Hofkirche
Residenzstraße 1
80333 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!