„Vom Himmel fielen drei Äpfel“ nach dem gleichnamigen Roman von Narine Abgaryan

Keine Beschränkungen Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

in Armenischer Sprache

Stepanakerts Vahram Papazyan Staatliches Dramatheater wird erstmalig in einigen europäischen Städten auftreten und das Stück „Vom Himmel fielen drei Äpfel“ nach dem gleichnamigen Roman von Narine Abgaryan unter der Regie der New York-armenischen Regisseurin Karine Kocharyan präsentieren.

Auf Einladung und Organisation der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland findet eine der Aufführungen am 24. Juni um 19 Uhr im Kulturbunker Köln-Mülheim statt.

Das Theater aus Arzach, das in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiert, kommt erstmalig nach Deutschland. Verpassen Sie diese einmalige Gelegenheit nicht. Mit Ihrer Anwesenheit sehen Sie nicht nur eine hochkarätige Theateraufführung, sondern haben auch die Möglichkeit, die tapferen Menschen von Arzach zu unterstützen, die heute trotz vieler Schwierigkeiten fest auf ihrem Land stehen. Mit Ihrer Anwesenheit, mit Ihrem Applaus zeigen Sie, dass die Arzach-Armenier nicht allein sind und Sie stärken den Willen und die Kraft dieser tapferen Menschen in ihrem beharrlichen Kampf, im eigenen Heimatland zu leben.

Einlass 18.30 Uhr

Beginn 19 Uhr

 

Reservierungen unter veranstaltungen@dakd.de

Preisinformation:

Unkostenbeitrag 25 Euro / Abendkasse 30 Euro

Location

Kulturbunker Köln
Berliner Straße 20
51063 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln