FOTO: © Martin Rosswog: Rech, 4. August 2021 © VG Bild-Kunst, Bonn, 2022 / Martin Rosswog

Von Orten und Landschaften – Das Hochwasser an der Ahr

TAGESTIPP Ausstellung Vortrag Bildung Kunst Wochenendtipp Talk Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Von Orten und Landschaften – Das Hochwasser an der Ahr.

Neue Arbeiten von Martin Rosswog. Künstlerpräsentation | Dienstag, 24. Mai um 19 Uhr

Der Photograph und Filmemacher Martin Rosswog gibt einen Einblick in seine aktuelle, sich noch im Arbeitsprozess befindliche photographische Arbeit, die die Zerstörungen des Hochwassers im Juli 2021 im Ahrtal dokumentiert. In zeitlichen Abständen von vier bis fünf Monaten hat Rosswog die Orte zwischen Rech und Schuld flussaufwärts immer wieder aufgesucht, um die tiefgreifenden Spuren der Flut, aber auch die Beseitigung und den beginnenden Wiederaufbau photographisch festzuhalten.

Begleitend sind Filmsequenzen entlang der Ahr entstanden, die sich mit dem Fluss als Naturelement auseinandersetzen und ebenso demgegenüber mit den Reaktionen und Verhaltensweisen der Menschen.

Eintritt: 5 € (kombiniert mit vorherigem Besuch der Ausstellung: 10 €)

Ort: Die Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, Raum 222 (2. OG), 50670 Köln

Infos: Tel.: 0221/88895 300, E-Mail: photographie( at )sk-kultur.de

www.photographie-sk-kultur.de

Location

DIE PHOTOGRAPHISCHE SAMMLUNG/SK STIFTUNG KULTUR
Im Mediapark 7
50670 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln