Werkstatt. Dialog. Musik.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das Konzert „Werkstatt. Dialog. Musik" nimmt thematisch die kommende Ausstellung „ESCRIBIR TODOS SUS NOMBRES" vorweg. Die Schau, die am 5.10. eröffnet wird, präsentiert spanische Künstlerinnen der Gegenwart aus der Sammlung der wohl bedeutendsten Galeristin und Sammlerin Spaniens, Helga de Alvear.

Die Berliner Philharmoniker Álvaro Parra, Violine, Martin Heinze, Kontrabass und Jan Schlichte, Vibraphon, stellen mit „Culebra de Mar" für Violine und Kontrabass und „25.9.1995" für Vibraphon zwei Werke der Komponistin Maria de Alvear vor, – eine Komponistin, mit der sie seit vielen Jahren befreundet sind. Im anschließenden Gespräch haben Sie die Gelegenheit, mehr über die ganz besondere Kompositionsweise Maria de Alvears zu erfahren, und sich mit den Musikern über Ihre Hörerlebnisse auszutauschen.

Location

PalaisPopulaire
Unter den Linden 5
10117 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!