#whatthefact - live: (Gefakte) Deepfakes. Von voreiliger Panik, Make-Up-Künsten und dem verlorenen Vertrauen in Bilder

Gesprochenes Vortrag Bildung Gemütlicher Abend Lässig Talk

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Möglichkeiten zur Bearbeitung von Bildern und Videos sind heute so weit fortgeschritten wie nie zuvor. Mit der passenden App kann fast jede:r selbst Bearbeitungen an audiovisuellen Inhalten vornehmen. Deepfakes gelten dabei als Königsklasse der Bearbeitung: Wer sie erstellt, erschafft täuschend echt wirkende Inhalte – oft mit manipulativer Absicht.

Dass wir darüber zunehmend das Vertrauen in Bilder verlieren, wird dabei zur größeren Gefahr für unsere Gesellschaft als die tatsächliche Deepfake-Technologie, so Christian Schiffer. Er bestreitet die dritte Ausgabe von #whatthefact - live und erklärt, warum komplexere, auf künstlicher Intelligenz basierende Methoden nicht mit klassischen Techniken der Bildbearbeitung à la Photoshop in einen Topf geworfen werden sollten.

Mit:

Christian Schiffer, Journalist und Autor

Für alle, die nicht in den GESELLSCHAFTSRAUM kommen können, gibt es hier einen Livestream der Veranstaltung.

 

Erleben| Eintauchen

Kompakt, kurzweilig und partizipativ. #whatthefact – live stellt ein Thema in den Mittelpunkt. Nach einem inspirierenden Kurzvortrag durch eine:n Expert:in hat es das Publikum dabei selbst in der Hand, welche Aspekte vertieft werden sollen.

***

Der GESELLSCHAFTSRAUM ist die Aktionsfläche von neuland & gestalten.

Preisinformation:

0,00 €

Location

GESELLSCHAFTSRAUM
Buttermelcherstraße 15
80469 München

Organizer

GESELLSCHAFTSRAUM
Buttermelcherstraße 15
80469 München

Organizer

neuland & gestalten
Buttermelcherstraße 15
80469 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!

Weitere Tipps für München