Zuhören.Draußen

TAGESTIPP Sonstiges

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zuhören.Draußen — Ein soziokulturelles Projekt gegen Einsamkeit und gesellschaftliche Spaltung der Bürgerinitiative Zuhören.Draußen.Düsseldorf — Schauspielhaus, Foyer

Zuhören.Draußen ist eine Düsseldorfer Initiative, die Bürger*innen durch Zuhören im öffentlichen Raum miteinander in Verbindung bringt. Über alle Schichten, Milieus, Kulturen und Generationen hinweg. Mit 80 Ehrenamtlichen setzt die Bürgerinitiative ein Zeichen gegen Einsamkeit und gesellschaftliche Spaltung. Sie schenkt Menschen, die das Bedürfnis nach Austausch und sozialem Kontakt haben, Zeit und ein offenes Ohr – unabhängig von der Kirche oder Parteien, zugewandt und garantiert vertraulich. Ehrenamtliche, von Expert*innen geschulte Zuhörer*innen nehmen sich Zeit für Begegnungen, sind offen für die großen und kleinen Geschichten. Sie sind nicht kommerziell oder konfessionell motiviert, sondern beseelt von dem Gedanken, mit Zuhören.Draußen Brücken zu bauen gegen Ausgrenzung, Hass, Einsamkeit und Spaltung für mehr Austausch und mehr Miteinander und eine Dialogkultur. — Sie möchten sich zum Zuhören verabreden im Foyer des Schauspielhauses? Interessierte können sich auch gerne spontan vorab mit den Ehrenamtlichen verabreden unter event@zuhoeren-draussen.de

Location

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Organizer

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!