FOTO: © FMT Abendstimmung Foto: Bettina Flitner © FrauenMediaTurm

FrauenMediaTurm - Feministisches Archiv und Bibliothek

Das sagt die Location:

Haltestelle: Ubierring, Shuttle-Bahn

Der FrauenMediaTurm beherbergt seit bald 30 Jahren eine der bedeutendsten Sammlungen zur historischen und neuen Frauenbewegung in Deutschland. Neben bibliothekarischen Schätzen lagern im mittelalterlichen Bayenturm Briefe und Tagbücher, Plakate, Buttons, Filme und Zeitschriften aus 200 Jahren frauenbewegter Geschichte. Unter seiner mittelalterlichen Schale verbirgt der Turm einen überraschenden Kern: Die von der Architektin Dörte Gatermann Anfang der 1990er Jahre gestalteten Räumlichkeiten von Archiv und Bibliothek laden mit modernem Design, verschwiegenen Ecken und einer Hängegalerie unterm Dach zum Entdecken ein. Auch die fast 1.000-jährige Geschichte des Turmes bietet Überraschendes: Lange das Wahrzeichen der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadt, eroberte ihn erst die Kölner Bürgerschaft — und dann Alice Schwarzer. Heute bietet er mit Archiv, Bibliothek und Lesesaal einen Ort des lebendigen Gedächtnisses der Frauenbewegungen, offen für alle interessierten Bürger:innen der Stadt.

FrauenMediaTurm - Feministisches Archiv und Bibliothek
Am Bayenturm 2,
50678 Köln
70 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN