Junges Schauspiel — D’haus

Das Junge Schauspiel wurde 1976 als Sparte des Düsseldorfer Schauspielhauses gegründet und erhielt 1993 seine eigene Spielstätte im Düsseldorfer Nordosten in einer alten Fabrikhalle. Heute ist es das größte Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen und eines der renommiertesten in Deutschland. Es verfügt über zwei Bühnen (300 und 99 Plätze), hat ein festes Ensemble von acht Schauspieler*innen (plus Gästen) und produziert sechs neue Inszenierungen pro Spielzeit bei rund 60.000 Zuschauer*innen. Das Junge Schauspiel wird eingeladen zu Gastspielen und Festivals in NRW, Deutschland und der ganzen Welt.

Junges Schauspiel — D’haus
Münsterstraße 446,
40470 Düsseldorf
14 FOLLOWER
Zur Website

Veranstaltungen

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!