Kölnisches Stadtmuseum

Eingang POP UP BAR auf der Rückseite des Gebäudes: Kolumbahof 3

Der Kölner an sich erklärt seine Stadt ja gerne mal zum Nabel der Welt. Dass die Ursprünge Kölns weit zurückreichen, zeigt der spannende Streifzug durch 1200 Jahre bewegte Stadtgeschichte. Die Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums führt — lehrreich und unterhaltsam — anhand eindrucksvoller Exponate von der mittelalterlichen Handelsmetropole bis zur Gegenwart einer pulsierenden Medienstadt. Als »Historisches Museum der Stadt Köln« 1888 gegründet, bewahrt es das reichhaltige historische Erbe Kölns und lässt die Besucher tief in die kölsche Seele eindringen.

Im Herbst 2022 wird das Kölnische Stadtmuseum im ehemaligen Modehaus Franz Sauer in der Minoritenstraße 13 neu eröffnet. Das Haus ändern nicht nur seine Adresse, sondern das gesamte Museumskonzept. Es erwartet Euch eine innovative – überraschende (!) – neue Dauerausstellung, die die Geschichte der Stadt Köln mit all ihren Facetten, Widersprüchen und unterschiedlichen Perspektiven ganz neu erzählt wird. Und auch Gegenwart und Zukunft der Stadt steht im Fokus!

 

Kölnisches Stadtmuseum
Minoritenstraße 13,
50667 Köln
731 FOLLOWER
Zur Website