Mies van der Rohe Haus

Das idyllisch am Ufer des Obersees gelegene Haus wurde 1932 von Ludwig Mies van der Rohe für den Druckereibesitzer Karl Lemke und seine Frau entworfen. In den Jahren 2000 bis 2002 erfolgte eine denkmalgerechte Instandsetzung. Auch der Garten wurde nach einem historischen Plan wiederhergestellt. Er lädt zum Flanieren und Erholen ein. Die Räume des Hauses dienen heute als Ausstellungsort für Kunst der Moderne.

Mies van der Rohe Haus
Oberseestraße 60,
13053 Berlin
Dienstag: 11:00 - 17:00
Mittwoch: 11:00 - 17:00
Donnerstag: 11:00 - 17:00
Freitag: 11:00 - 17:00
Samstag: 11:00 - 17:00
Sonntag: 11:00 - 17:00
7 FOLLOWER

Veranstaltungen

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!