FOTO: © Marie-Christin Richter

Strauch's Deli

Viel mehr als nur Suppe!

Gerichte für die Mittagspause, die nicht schwer im Magen liegen – das war die Grund-Idee. Vor rund zehn Jahren begann dann alles mit der „Suppen-Fabrik“. Den ersten Lockdown 2020 nutzte das Team für eine Neu-Orientierung, um sich neu zu erfinden. Und machte das Ladenlokal im Kaiserviertel im August des selben Jahres wieder auf. Als „Strauch's Deli“.

Suppen, Eintöpfe, Curry, Bowls und Salate

Wie es sich für ein Deli gehört, umfasst das Angebot viel mehr als Suppen: Neben leckeren Eintöpfen gibt auch heiße Currys sowie frische Bowls und Salate. Bei den letzten beiden kooperiert das „Strauch’s“ mit dem „Pottsalat“ – da empfehlen wir ganz klar die „Habibi Bowl mit Halloumi“.

Bei dieser Auswahl ist es herrlich, sich einfach einmal durch das Menü zu probieren. Neben Gerichten mit Fleisch gibt es auch vegetarische und vegane Speisen. Das Team achtet sehr darauf, dass das Angebot ausgeglichen ist und jede*r etwas für sich findet. 

Gestatten: Die Gebrüder Strauch!

Apropos Team: Hinter „Strauch's Deli“ stehen die Brüder Martin und Christoph Strauch. Pascal Dürr, der Gründervater der ehemaligen „Suppen-Fabrik“, ist weiter als stiller Gesellschafter dabei.

Auf die Beine gestellt haben sie einen Laden, der aus dem Viertel nicht mehr wegzudenken ist: Das Essen ist gesund und lecker – sowohl vor Ort als auch zum Mitnehmen. Und die Einrichtung ist jung und modern. Neben der blauen Wandfarbe gibt es einen weiteren absoluten Hingucker: Elemente aus recyceltem Bau-Holz, ansprechend designt von der Firma „Ursprung“ aus Münster.

Strauch's Deli
Kaiserstraße 43,
44135 Dortmund
Montag: 11:00 - 18:00
Dienstag: 11:00 - 18:00
Mittwoch: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 18:00
Freitag: 11:00 - 18:00
Samstag: 11:30 - 15:30
2 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN