Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Theater Der Keller

Theater: Das Auerhaus - eine bunte WG

Was erwartet dich?

Frieder hat versucht, sich umzubringen. Weiter bei den Eltern zu wohnen, ist keine Option - das sagt zumindest sein Psychiater. Deshalb wird das ehemalige Haus seines Großvaters zu einer großen kunterbunten WG – alle haben aber eins gemeinsam: Sie versuchen ihr Leben zu meistern. Welche lustigen oder skurrilen Persönlichkeiten einziehen, erfährst du im Theaterstück.

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 einfühlsames und amüsantes Theater
🎯 über Freundschaft und Liebe, Leben und Tod
🎯 nach dem Roman von Bov Bjerg
🎯 für alle Altersklassen

Das sagt der Veranstalter:

nach dem Roman von Bov Bjerg Koproduktion mit der Schauspielschule der Keller Bov Bjerg […] hat mit diesem schlanken Coming-of-Age-Roman eines der schönsten Bücher unserer Tage geschrieben.“ (Süddeutsche Zeitung) Eine Schüler-WG auf dem Dorf! Unerhört! Doch es geht um ein Leben: Frieder hat versucht, sich umzubringen. Weiter bei den Eltern zu bleiben, ist unmöglich, sagt der Psychiater. Deshalb wird das ehemalige Haus des Großvaters zur WG – und die Mitbewohner*innen werden immer mehr, denn es muss doch mehr im Leben geben als „Birth – School – Work – Death“. Neben Höppner, der auf Frieder aufpassen soll und unter dem saufenden Freund seiner Mutter leidet, ziehen bald Cäcilia, die das Dasein als verwöhntes Töchterchen reicher Eltern leid ist, die Kleptomanin Vera und der Kiffer Harry ein. In „Auerhaus“ erzählt der Schauspieler und Kabarettist Bov Bjerk – für alle Altersklassen – einfühlsam und amüsant über Freundschaft und Liebe, Leben und Tod.

Wann?

Dienstag
22.01.2019 20:00 Uhr

Theater Der Keller
Kleingedankstraße 6
2 Minuten von der Haltestelle Ulrepforte
Linien:

15
16

Wieviel?

19,80 €

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Und Rausgegangen folgen!