Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

MAKK Museum für Angewandte Kunst Köln

Das Leben des Andy Warhol

Was erwartet dich?

Maren Gottschalk liest aus der von ihr verfassten Biografie über das Genie Warhol. Dabei werden alle wichtigen Ereignisse vom unsicheren Jugendlichen bis zum gefeierten und weltweit bekannten Pop-Art Künstlers abgedeckt. Die Autorin versteht es, sich auf die Menschen zu konzentrieren. Sowohl die Protagonisten in seinem Leben, als auch eher unbekannte, aber nicht weniger wichtige Randfiguren, die Einfluss in seinem Leben hatten, kommen vor.

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Wenn du nach der Lesung noch mehr über das spannende Leben Warhols erfahren willst, kannst du direkt im MAKK bleiben. Im Rahmen der Reihe CineMAKK wird ab 20 Uhr der Film "Absolut Warhola" gezeigt, der sich auf die Spurensuche von Warhols Verwandten in die Slowakei begibt. Alle Infos zum Film gibt's hier

Alles rund um den KölnTag findest du hier:

Zum Artikel

.Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 gelesen wird aus dem Buch: "Factory Man. Die Geschichte des Andy Warhol"
🎯 Campbell Soup Cans und Marylin Monroe
🎯 Studierende haben freien Eintritt zur Lesung
🎯 der Fokus zur Ausstellung Pop goes Art liegt auf Warhols Plattencovern

Das sagt der Veranstalter:

Do, 6. Dezember, 18 Uhr: Autorinnenlesung "Factory Man. Die Lebensgeschichte des Andy Warhol" Maren Gottschalk erzählt in ihrem Buch den Werdegang Warhols vom scheuen Jugendlichen zum Grafiker bis hin zum gefeierten Pop Art-Künstler: Man begegnet den „Campbell Soup Cans“, der „Gold Marilyn Monroe“, dem elektrischen Stuhl aus der „Death and Disaster“-Serie, dem Film „The Chelsea Girls" – und dem Menschen Andy Warhol. Ein Buch für kunstinteressierte Jugendliche und Erwachsene. „Obwohl ich berufsbedingt schon ziemlich viel von Andy Warhol wusste, habe ich mich in die Geschichte dieses Kunstgenies hineinziehen lassen. Und das liegt nicht nur an den spannend Ereignissen seines Lebens … Das ist die besondere Qualität dieser Biographie! Maren Gottschalk hat ihren Fokus auf die Menschen eingestellt. Auf den Protagonisten ebenso wie auf die Nebenfiguren, die ihn umschwirren … Euch kann ich das Buch von Maren Gottschalk wärmstens ans Herz legen. Es ist für alle Kunstfans ein lesenswertes und bereicherndes Stück Kunstgeschichte.“ (Anke von Heyl) Eintritt: € 3,- / freier Eintritt für Overstolzen, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende Mehr Info: https://museenkoeln.de/museum-fuer-angewandte-kunst/? © Verlag: Beltz & Gelberg

Wann?

Donnerstag
06.12.2018 18:00 Uhr

MAKK Museum für Angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule
7 Min. vom Kölner Hbf
Linien:

5
16
18

Wieviel?

3€

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Und Rausgegangen folgen!