Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Gloria Theater

Ticketverlosung: Buch-Premiere "Mythos Bildung" von Aladin El-Mafaalani

Wir verlosen 2x2 Tickets für die Buchpremiere "Mythos Bildung" von Aladin El-Mafaalani. Um teilzunehmen, öffne oder downloade dir einfach unsere kostenlose App: 

Zur App

Was erwartet dich?

Wer sind die Verlierer und wer die Gewinner der Wissensgesellschaft? Wie kann innerhalb des existierenden Bildungssystems mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit hergestellt werden? Und kann Bildung überhaupt zur Lösung von Problemen beitragen? In seinem neuen Buch geht Aladin El-Mafaalani genau diesen Fragen nach.

Am 13. Februar kannst du live dabei sein, wenn Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen und selbst erfolgreicher Autor, diese spannende Gegenwartsdiagnose im Gespräch mit Aladin El-Mafaalani vorstellt. 

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 Ein besonderer Abend zu einem wichtigen Buch, das eins der drängenden gesellschaftspolitischen Themen in den Fokus nimmt: soziale Ungerechtigkeit und ihre Verstrickung mit dem Bildungswesen.
🎯 Aladin El-Mafaalani ist ebenfalls Autor des vieldiskutierten Spiegel-Bestsellers "Das Integrationsparadox"
🎯 Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
🎯 5€ von jedem verkauften Ticket werden an Chancenwerk e.V. - Weil Bildung Vorbilder braucht - gespendet

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Verlag Kiepenheuer & Witsch, GLORIA THEATER & Getaddicted präsentieren:



Die Premiere: Mythos Bildung von Aladin El-Mafaalani.


Nach dem vieldiskutierten Spiegel Bestseller `Das Integrationsparadox` erscheint am heutigen Tag die nächste scharfsichtige Gegenwartsdiagnose des Autors.
Am 13.02.2020 erscheint mit `Mythos Bildung` das neue Werk von Aladin.
Grund genug um mit Robert Habeck, den Bundesvorsitzenden der Grünen und Schriftsteller im altehrwürdigen Gloria Theater zu empfangen und Aladins neuestes Werk vorzustellen und zu diskutieren.
Sie sprechen über (Un)Gerechtigkeit und die Zukunft des Bildungssystems.

„In einer ungerechten Gesellschaft kann das Bildungssystem nicht gerecht werden.“

Ein besonderer Abend um ein grundlegendes Buch zum Bildungswesen und dessen größten Probleme zu besprechen.


Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets:


5 Euro von jedem verkauften Ticket werden an Chancenwerk e.V. - Weil Bildung Vorbilder braucht - gespendet.

Mehr Infos: https://www.chancenwerk.de/

Wann?

13. Feb. 2020, 19:00 Uhr

Wo?

Gloria Theater
Apostelnstraße 11
4 Min. von der Haltestelle Neumarkt (Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18)

Wieviel?

17,20€