Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK)

Demokratie-Theater* // THEATERSTÜCK // SO 13.9.2020

Erschöpfte Demokratie

Performative Impulse zu positiven Utopien für Demokratie und Politik, zu neuen gesellschaftlichen Modellen und visionär-alternativen Lebensentwürfen.

 

ERSCHÖPFTE DEMOKRATIE – AUSSCHNITT AUS EINEM THEATERABEND ALS UTOPIEFORSCHUNG

Theaterensemble, WEHR51 – performative Künste

Gezeigt wird ein Ausschnitt aus der Produktion ERSCHÖPFTE DEMOKRATIE – ein Theaterabend als Utopieforschung. Alles scheint heute immer nur schlechter zu werden. Keine positiv besetzte Utopie in Sicht! Kann Utopisches überhaupt gedacht werden? Und zwar nicht die auf der Hand liegenden Apokalypsen unserer Zukunft, sondern die positiven Denkmodelle. Denken wir also gemeinsam über neue gesellschaftliche Modelle nach und entwickeln visionäre alternative Lebensentwürfe. Denn, Visionen überhaupt zu denken, ist schon ein Ziel an sich.

–––
Veranstaltungs-Ort
Unsere Workshops und Vorträge finden im Overstolzensaal im MAKK statt. Den findest, wenn du gleich in der Eingangshallte des MAKK links abbiegst.

–––
Gültigkeit
Sei bitte 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn im MAKK im Overstolzensaal. Andernfalls verfällt dieses Ticket, so dass ggf. jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Wenn du vorher schon absehen kannst, dass du doch nicht teilnehmen kannst, sei so nett und gib das Ticket mit einer kurzen Nachricht an wirhelfen@rausgegangen.de zurück, damit sich noch jemand anderes anmleden kann.

–––
Corona-Hinweise
Bitte halte die gängigen Abstandsregeln ein und bring deinen Mund-Nasen-Schutz mit.

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Die besten Rausgeh-Tipps in der

Rausgegangen App!

Wann?

13. Sep. 2020, 15:00 Uhr

Wieviel?

Eintritt frei

Weitere Termine