++ Aktuelle News ++ Ab dem 11. Mai 2020 sind kleinere Konzerte und andere öffentliche Aufführungen wieder möglich. Sobald die ersten Veranstaltungen stattfinden, erfährst du das bei uns als erstes. Schau vorbei - wir informieren dich!

Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Weltempfänger Backpacker Hostel&Café

Fallinn Wolff - Weihnachtskonzert

Was erwartet dich?

Fallinn Wolff erschaffen eine Märchenwelt aus Geschichten und Klängen. Die musikalische Reise führt in den Wald der Wunder zu einem Wesen, das sich Fallinn Wolff nennt. Diese Fantasiefigur verkörpert den Bandnamen und verbildlicht die Gedankenwelt der beiden Musikerinnen: Da ist nicht nur Schönes, sondern auch Skurriles, ja sogar Unheimliches.

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯Unten findest du eine Hörprobe
🎯Um Spenden wird gebeten
🎯Fallinn Wolff’s Musik klingt nach einer Mischung aus skandinavischen Bands wie Agnes Obel und Katzenjammer
🎯Mal verträumt, dann verspielt bis theatralisch

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Deine Tipps für zuhause in der

Rausgegangen App!

Das sagt der Veranstalter:

"The Weather Outside Is Frightful" - Weihnachtskonzert

Fallinn Wolff sind nun schon alte Bekannte, Freunde, Wegefährtinnen.. Wir freuen uns, dass Sie auch in diesem Jahr zu unserem Rudel stoßen und schöne eingängige Musik mit Piano Sounds und Cello für uns spielen.

Der Eintritt ist, wie immer, frei - Um Spenden wird gebeten.
20.00 Uhr.

Unsere Konzerte werden gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln.

Fallinn Wolff
Fallinn Wolff erschaffen eine Märchenwelt aus Geschichten und Klängen. Die musikalische Reise führt in den Wald der Wunder zu einem Wesen, das sich Fallinn Wolff nennt. Diese Fantasiefigur verkörpert den Bandnamen und verbildlicht die Gedankenwelt der beiden Musikerinnen:
Da ist nicht nur Schönes, sondern auch Skurriles, ja sogar Unheimliches. Fallinn Wolff’s Musik klingt nach einer Mischung aus skandinavischen Bands wie Agnes Obel und Katzenjammer; mal verträumt, dann verspielt bis theatralisch. Die klavierspielende Sängerin und Songschreiberin Linn Meissner und Cellistin Beate Wolff verbindet die Leidenschaft zu Märchen, Fantasiewelten und Indiemusik. Was in Holland als gemeinsame Jamsession begann, ist in den letzten Jahren zu einem Bühnenprogramm mit verzauberndenGeschichten geworden. Zu hören ist das auf dem Album „Først“ –der Titel ist eine Anspielung auf das norwegische Wort für „zuerst“ und eine Hommage an den Wald, der beide Musikerinnen stark inspiriert.

Foto by S.Gülhan

Ein großes Dankeschön an unseren Tagessponsor congstar! 🖤

Wann?

14. Dez. 2019, 20:00 Uhr

Wo?

Weltempfänger Backpacker Hostel&Café
Venloer Straße 196
direkt an der Haltestelle Piusstr. (Linien 3, 4)

Wieviel?

Eintritt frei