Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Helios 37

Gnash

Tickets für die Veranstaltung gibt's in unserer App.

Das sagt der Veranstalter:

gnash ''The Broken Hearts Club'' Tour Präsentiert von Kölner Illustrierte 12.03.19 Helios37, Köln Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Tickets sind ab 20€ zzgl. Geb. online unter www.schoneberg.de und an ausgewählten VVK-Stellen erhältlich. ► www.gnash.us ► www.bit.ly/2RywpBC ♫ gnash: Mit Debüt-Album „we“ für zwei exklusive Shows in Deutschland! Der Multiplatin US-Popstar gnash ist vieles: Bissiges Blumenkind, grooviger Gutmensch, singender Songwriter, Producer/Chartstürmer/Clubgründer. Letzteres ist dem Youngster aus L.A. eine wahre Herzensangelegenheit. Mit seinem (the) broken hearts club erschuf und verfolgt gnash ein popkulturelles Release-Konzept, das gebrochenen Herzen Trost durch warmherzige Songs vermitteln soll – aber nicht nur ihnen. So führt die namensgebende Single die ‘ClubLosung‘ „Where The Lonely, Makes The Lonely, Feel Less Lonley” in gerappter Form auf und erklärt, was Vereinsamte jeder Art von gnash auf Tracks und Touren erwarten dürfen: Geborgenheit durch Gemeinsamkeit und supergute Popsongs! „If we feel together, we’ll feel better.” So lautet gnash‘s Social Media- und Konzert-Mantra – und spätestens jetzt muss dieser Text eines klar machen: gnash ist kein weiterer, zartbesaiteter Akustikgitarrist mit Stich ins Depressive oder Esoterische. Dafür sind seine Lyrics zu clever, sein Rap zu fordernd und seine neuen Bilder zur alten Einsamkeit zu überraschend. Verteilt auf etliche EPs und verortet zwischen Alternative-Indie und Harmony-Pop, traf gnash in den 2016/17/18ner Jahren damit genau in den Nerv einer natürlich wachsenden Zielgruppe – denn Herzen brechen immer und überall. Deshalb macht der broken hearts club des begnadeten Musikers einfach nur Sinn und Spaß – und die Ankündigung, dass er damit und seinem Debüt-Album auf Tour kommt, besonders große Freude! Denn gnash’s Megahit „i hate u, i love u“ und sein Mitwirken bei MAX‘ „Lights Down Low” oder Goody Grace‘s „Two Shots“, machte unsere Popwelt tatsächlich um einige Stücke schöner. Wie schön die live sein können, erfährt man am besten in der ersten Reihe auf seinen Club-Shows in Deutschland. Fotocredit: Jimmy Fontaine

Wann?

Dienstag
12.03.2019 20:00 Uhr

Helios 37
Heliosstraße 37
3 Minuten von den Haltestellen Bahnhof Ehrenfeld und Venloer Str./Gürtel
Linien:

3
4
13

Wieviel?

22,70€

Noch mehr Tipps

Diskutier über: Painting Movies – Eva Hesse

Filmpalette - 19:30 Uhr

Kraft in der Ruhe - Indiepop von The Island

YUCA - 20:00 Uhr

Mario Kart Turnier - Don't drink and drive!

Bierchen - 19:00 Uhr

Anziehungskräfte - Theater

Orangerie-Theater - Donnerstag, 14.02.2019 20:00 Uhr

Konzert: William Wormser

Kulturcafe Lichtung - Donnerstag, 14.02.2019 20:00 Uhr

Lagerfeuer Deluxe goes Gloria Theater

Gloria Theater - Freitag, 15.02.2019 19:00 Uhr

City Kids Feel The Beat + Afterparty

Stereo Wonderland - Freitag, 15.02.2019 20:00 Uhr

Lesung an einem geheimen Ort

In der Nähe vom Bahnhof Mülheim - Freitag, 15.02.2019 20:00 Uhr

Miracle of Love

Theater im Bauturm - Samstag, 16.02.2019 20:00 Uhr

Hasenbau w/Jay Lumen (Tronic | Drumcode)

Artheater - Samstag, 16.02.2019 23:00 Uhr

Art of House & Techno w/ Super Flu & Punkt Punkt Komma Strich

Heinz Gaul - Samstag, 16.02.2019 23:30 Uhr

Theater - Das hündische Herz

Theater im Bauturm - Morgen, 20:00 Uhr

Culk AT + Albert Luxus

Bumann & SOHN - Mittwoch, 20.02.2019 19:00 Uhr

Die weiße Insel

Orangerie-Theater - Mittwoch, 20.02.2019 20:00 Uhr

Kongo! Eine Postkolonie

Theater im Bauturm - Donnerstag, 21.02.2019 20:00 Uhr

Júníus Meyvant

Artheater - Freitag, 22.02.2019 19:00 Uhr

Amazonas von Alfred Döblin

Theater im Bauturm - Samstag, 23.02.2019 20:00 Uhr

The Velveteins (CAN) + Special Guest: GIIRL

Stereo Wonderland - Samstag, 23.02.2019 20:00 Uhr

Tempers + Velvet Coat | Attaque Surprise

Tsunami Club - Samstag, 23.02.2019 20:30 Uhr

Petermann! Eine kölsche Paranoia

Theater im Bauturm - Montag, 25.02.2019 20:00 Uhr

Trashpop Weiberfastnacht

Club Bahnhof Ehrenfeld - Donnerstag, 28.02.2019 15:00 Uhr

Weiberfastnacht Part VIII with Lewis Fautzi - Chymera Live

Artheater - Donnerstag, 28.02.2019 17:00 Uhr

Sartory Alaaf! Die Kostümparty am Karnevalssamstag

Sartory Säle - Samstag, 02.03.2019 19:11 Uhr

Stand-up im Artheater Karnevalspecial mit Showband

Artheater - Mittwoch, 06.03.2019 20:00 Uhr

Jesper Munk

Stadtgarten - Samstag, 09.03.2019 20:00 Uhr

Alright Gandhi - Köln

Kulturcafe Lichtung - Samstag, 09.03.2019 21:00 Uhr

4300km zu Fuß durch Europa - Köln #1

Filmforum NRW im Museum Ludwig - Sonntag, 10.03.2019 18:30 Uhr

Pascal Klewer Bigband meets Vol2 : Peter Brötzmann

Artheater - Sonntag, 10.03.2019 20:00 Uhr

Slow Leaves

Die Wohngemeinschaft - Sonntag, 10.03.2019 20:30 Uhr

Hey Judeschka!

Die Wohngemeinschaft - Dienstag, 12.03.2019 20:30 Uhr

Bleib Modern + Colony Zero | Attaque Surprise

Tsunami Club - Mittwoch, 13.03.2019 20:00 Uhr

Lagerfeuer Deluxe mit Milene, Max Acht&Siebzig & Gipsy Rufina

Studio 672 - Freitag, 15.03.2019 19:30 Uhr

David Mayonga aka Roger Rekless

Die Wohngemeinschaft - Dienstag, 19.03.2019 20:30 Uhr

Nele Needs a Holiday & Awkward i

Die Wohngemeinschaft - Mittwoch, 20.03.2019 20:30 Uhr

Rob Moir - Canadian Indie Folk

Die Wohngemeinschaft - Freitag, 22.03.2019 20:30 Uhr

Cinemagraph | Dux Louie

Tsunami Club - Mittwoch, 27.03.2019 20:00 Uhr

Mike Edel (Support: Danny Latendorf)

Die Wohngemeinschaft - Freitag, 29.03.2019 20:00 Uhr

Pictures - Hysteria Tour 2019

MTC Cologne - Sonntag, 31.03.2019 19:00 Uhr

Und wieder Oktober (Leuchtfeuer Akustik-Tour)

Artheater - Donnerstag, 18.04.2019 19:00 Uhr

The Family Crest

Kulturcafe Lichtung - Donnerstag, 18.04.2019 21:00 Uhr

Hi! Spencer | Köln

Artheater - Donnerstag, 16.05.2019 19:00 Uhr

Hyphen Hyphen

YUCA - Sonntag, 19.05.2019 20:00 Uhr

Zusammen Leuchten 2019

Köln - Samstag, 15.06.2019 13:00 Uhr

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Und Rausgegangen folgen!